FANDOM


12 Years a Slave
12YAS-Poster-Art
12 Years a Slave
Drehbuch
Schnitt
Kamera
Musik
Produktionsland
USA, Großbritannien
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
2013
Kinostart DE
16. Januar 2014
Länge
134 Minuten
Budget
$20 Millionen
Altersfreigabe
FSK 12
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

12 Years a Slave ist ein Drama aus dem Jahr 2013 und die Verfilmung des gleichnamigen Buches Twelve Years a Slave von Solomon Northup, einem in New York lebenden Afro-Amerikaner, der in die Sklaverei entführt. Andere, ebenfalls real existierende Personen waren unter anderem Edwin und Mary Epps und Patsey.

Steve McQueen führte Regie, das Drehbuch schrieb John Ridley. Chiwetel Ejiofor spielt Solomon Northup, während Michael Fassbender, Benedict Cumberbatch, Paul Dano, Paul Giamatti, Lupita Nyong'o, Sarah Paulson, Brad Pitt und Alfre Woodard in Nebenrollen zu sehen sind. Die Dreharbeiten fanden in New Orleans vom 27. Juni bis 13. August 2012 statt. Die Drehorte fand an vier historischen Plantagen statt: Felicity, Bocage, Destrehan und Magnolia. Magnolia ist die nächstgelegene Plantage, an der Northup festgehalten wurde.

Handlung

Im Jahr 1841 arbeitet der freie, afro-amerikanische Solomon Northup als Violinist. Er lebt mit siner Frau und seinen zwei Kindern Saratoga Springs, New York. Eines Tages bieten ihm zwei Männer, Brown und Hamilton, ein Engagement an, wenn er mit ihnen nach Washington, D.C. reist. Jedoch wird er von den beiden gefangen genommen und zu einem Sklavenschiff gebracht. Northup wird mit anderen, gegen ihren Willen Gefangenen nach New Orleans verschifft. Der Sklavenhändler Freeman gibt Northup den Namen "Platt", einem entlaufenen Sklaven aus Georgia und verkauft ihn an den Plantagenbesitzer William Ford. Aufgrund von Spannungen zwischen Northup und einem anderen Plantagenarbeiter, verkauft Ford ihn an Edwin Epps. Northup versucht ohne Erfolg zu erklären, dass er ursprünglich ein freier Mann ist.

Einige Zeit später befällt ein Wurm Epps' Plantage. Epps muss für diese Saison seine Sklaven an die nachbarschaftlichen Plantagen entlassen. Während dieser Zeit, Northup gewinnt die Gunst des Besitzers, Richter Turner, der ihm ermöglicht, Geige zu spielen und ein Einkommen zu erhalten. Als Northup zu Epps zurückkehrt, versucht er das Geld dafür zu verwenden, dass der weiße Helfer ehemaliger Vorsteher Armsby einen Brief an seine Freunde in New York zu schicken. Armsby verpflichtet sich, den Brief zu überbringen, verrät ihn später aber an Epps. Northup gelingt es, Epps zu überzeugen, dass Armsby lügt und vermeidet so eine Strafe.

Northup beginnt seine Arbeit auf den Bau für einen Pavillon mit dem kanadischen Arbeiter namens Samuel Bass. Bass wird durch die brutale Art und Weise Epps` verunsichert. Northup vertraut seine Entführung Bass an. Wieder fragt Northup um Hilfe, den Brief nach Saratoga Springs schicken zu lassen. Bass stimmt zu, den Brief zu senden. Eines Tages wird Northup vom örtlichen Sheriff bestellt, der mit einem anderen Mann in einem Wagen ankommt. Der Sheriff stellt Northup eine Reihe von Fragen. Seine Antworten entsprechen den Tatsachen seines Lebens in New York. Northup erkennt den Begleiter des Sheriffs als Mr. Parker, einen Ladenbesitzer, den er in Saratoga kannte. Parker ist gekommen, um ihn zu befreien, und die beiden umarmen sich, während ein wütender Epps erfolglos protestiert.

Nach zwölf Jahren Sklaverei kehrt Northup in Freiheit zu seiner Familie zurück. Als in sein Haus eintritt, warten seine Frau und seine Kinder sowie sein Schwieger- und Enkelsohn auf ihn.

Besetzung

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Solomon Northup Chiwetel Ejiofor Torben Liebrecht
Edwin Epps Michael Fassbender Norman Matt
William Ford Benedict Cumberbatch Sascha Rotermund
Tibeats Paul Dano Timmo Niesner
Patsey Lupita Nyong`o Rubina Nath
Freeman Paul Giamatti Lutz Schnell
Samuel Bass Brad Pitt Tobias Meister
Mistress Epps Sarah Paulson Claudia Lössl
Mistress Shaw Alfre Woodard Sabina Trooger
Eliza Adepero Oduye Sanam Afrashteh
Armsby Garret Dillahunt Olaf Reichmann
Brown Scoot McNairy Matthias Deutelmoser
Burch Christopher Berry Michael Deffert
Clemens Chris Chalk Peter Lontzek
Edward Gregory Bright Tilo Schmitz
Hamilton Taran Killam Tobias Nath
John Craig Tate Jan-David Rönfeldt
Mistress Ford Liza J. Bennett Alexandra Wilcke
Mr. Moon Tony Bentley Matthias Klages
Mr. Parker Rob Steinberg Dieter Memel
Radburn Bill Camp Marco Kröger
Richter Turner Bryan Batt Frank Röth
Sheriff Jay Huguley Florian Krüger-Shantin

Auszeichnungen und Nominierungen

Academy Awards 2014
Kategorie Person Ergebnis
Bester Film Brad Pitt, Dede Gardner, Jeremy Kleiner, Steve McQueen & Anthony Katagas Ausgezeichnet
Beste Nebendarstellerin Lupita Nyong`o Ausgezeichnet
Bestes adaptiertes Drehbuch John Ridley Ausgezeichnet
Beste Regie Steve McQueen Nominiert
Bester Hauptdarsteller Chiwetel Ejiofor Nominiert
Bester Nebendarsteller Michael Fassbender Nominiert
Bestes Szenenbild Adam Stockhausen & Alice Baker Nominiert
Bestes Kostümdesign Patricia Norris Nominiert
Bester Schnitt Joe Walker Nominiert

Trailer

Exklusiv 12 YEARS A SLAVE - Official Trailer 2013 (Deutsch German) HD02:32

Exklusiv 12 YEARS A SLAVE - Official Trailer 2013 (Deutsch German) HD

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki