FANDOM


Aquaman
Aquaman Kinoposter
Regie
Produktion
Schnitt
Kamera
Produktionsland
USA
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
2018
Kinostart DE
20. Dezember 2018
Länge
143 min.
Budget
160 Millionen $
Altersfreigabe
TBA
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Aquaman ist eine US-amerikanische Comicverfilmung und der 6. Film des DC Extended Universe. Regie führt James Wan.

Zusammenfassung

Arthur Curry (Jason Momoa), Sohn eines Menschen und einer Atlantikerin, findet heraus das er der Erbe des Unterwasser Königreich Atlantis ist und muss sich in einem Kampf gegen seinen Halbbruder Orm (Patrick Wilson) beweisen.

Handlung

Im Jahr 1985 in Maine, rettet der Leuchttrumwärter Thomas Curry Atlanna, die Prinzessin des Unterwasserköngreichs Atlantis vor einem Sturm. Die beiden verlieben sich ineinander und bekommen ein Kind namens Arthur, welches die Fähigkeit besitzt mit Meerestieren zu sprechen. Nach der Geburt ihres Sohnes wird Atlanna gezwungen nach Atlantis zurückzukehren und bittet ihren treuen Berater Nuidus Vulko Arthur auszubilden. Unter der Leitung von Vulko wird Arthur ein fähiger Krieger, allerdings aufgrund seines Halbblutstandes von seinem Volk abgelehnt.

Ein Jahr nach der Invasion von Steppenwolf bekämpft Arthur eine Gruppe von Piraten unter der Führung von Jesse Kane, welche ein U-Boot entführt haben. Bei dem Kampf stirbt Kane, während sein Sohn David Rache schwört. Anschließend attackiert David Atlantis auf Geheiß von Arthur's Halbbruder und König Orm. Orm nutzt den Angriff als Vorwand der Oberwelt den Krieg zu erklären und verbündet sich mit König Nereus, der ihm seine Treue schwört, während seine Tochter Mera und Verlobte von Orm sich weigert ihm zu helfen. Mera reist an die Oberwelt um Arthur um Hilfe zu bitten. Arthur lehnt zunächst ab, beginnt aber Mera zu vertrauen, nachdem sie seinen Vater vor eine Flutwelle, die Orm gesant hat, rettet. Arthur begleitet Mera in die Unterwasserwelt und trifft dort auf Vulko. Dieser trägt Arthur auf, den Dreizack von Atlan, ein magisches Artefakt, welches einst dem Herrscher von Atlantis gehörte, zu finden um so seinen rechtmäßigen Platz als König von Atlantis einzunehmen. Die drei werden jedoch von Orm entdeckt und nehmen Arthur gefangen, während Mera und Vulko fliehen können.

Orm besucht den Gefangenen Arthur und macht ihn für den Tod seiner Mutter Atlanna, welche für die Zeugung eines Halbblutsohnes hingerichtet wurde, verantwortlich. Er bietet Arthur an Atlantis für immer zu verlassen, doch dieser fordert ihn zu einem Kampf heraus. In einem Zweikampf gewinnt Orm die Oberhand und ist im Begriff Arthur zu töten als Mera ihm plötzlich das Leben rettet. Die beiden fliehen aus Atlantis und begeben sich nun auf die Suche nach dem Dreizack. In der Sahara, dem ehemaligen Königreich der Deserter und Ort der Herstellung des Dreizacks, finden die beiden eine Botschaft, die sie nach Sizilien führt. Dort finden sie den genauen Standort des Dreizacks heraus. Unterdessen sendet Orm David Kane, samt atlantischer Waffen und Rüstung aus, die beiden zu töten. Er sperrt Vulko ein und zwingt die Köngrieche der Fisherman und die Brine sich seinem Willen zu beugen und mit ihm gegen die Oberwelt zu ziehen.

In Sizilien kommt es zur Konfronationen zwischen Mera, Arthur und David Kane, welcher nun als Black Manta jagt auf die beiden macht. Er schafft es Arthur zu verletzten, bevor dieser schließlich von einer Klippe in den scheinbaren Tod fällt. Mera pflegt Arthur gesund und ermutigt ihn sein Schicksal als Held anzunehmen, während sie zum Ort des Dreizacks reisen. Am Zielort angekommen werden die beiden von den Trench, einer Armee von Wasserkreaturen angegriffen. Es gelingt ihnen die Horde abzuwehren und durch ein Wurmloch in das unentdeckte Meer im Zentrum des Erdkerns zu gelangen. Dort treffen sie auf Atlanna, die ihnen erzählt, dass sie es schaffte den Trench zu entkommen, allerdings seither dort gefangen ist.

Arthur steht Karathen, dem Bewacher des Dreizacks gegenüber und bringt seine Entschlossenheit hevor, sowohl die Oberwelt als auch die Unterwasserwelt zu beschützen und erweist sich somit als Würdig, den Dreizack, der ihm die Kontrolle über alle Sieben Weltmeere gibt, zu führen. Die Drei kehren nach Atlantis zurück und können die Bewohner von Atlantis mit dem Dreizack davon überzeugen, dass Arthur der rechtmäßige König ist. Es kommt zu einem Kampf zwischen den Truppen von Orm und Arthur. Arthur besiegt Orm im Zweikampf und dieser gibt sich geschlagen, nachdem er erfahren hat, dass seine Mutter Atlanna noch lebt. Atlanna kehrt zu Thomas an die Oberfläche zurück und Arthur besteigt, mit Mera an seiner Seite, den Thron von Atlantis.

In einer Mid-Credit Szene wird Black Manta von dem Wissenschaftler Dr. Stephen Shin, welcher davon besessen ist Atlantis zu finden, gerettet. Er erklärt sich bereit Shin dort hinzuführen, wenn dieser ihm helfe sich an Arthur zu rächen.

Hintergründe

folgt...

Besetzung

 
Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Jason Momoa Arthur Curry / Aquaman Matti Klemm
Amber Heard Mera Julia Kaufmann
Patrick Wilson König Orm / Ocean Master Johannes Berenz
Dolph Lundgren König Nereus Manfred Lehmann
Nicole Kidman Königin Atlanna Petra Barthel
Willem Dafoe Nuidis Vulko Rainer Schöne
Yahya Abdul-Mateen II David Kane / Black Manta Johann Fohl
Temuera Morrison Thomas Curry Hans Bayer
Graham McTavish König Atlan Axel Lutter
Michael Beach Jesse Kane Dieter Memel
Ludi Lin Captain Murk Florian Clyde
Patrick Cox Cue Ball Daniel Zillmann
Randall Park Dr. Stephen Shin Tobias Nath
Robert Longstreet Professor James Axel Malzacher
Julie Andrews Karathen Kerstin Sanders-Dornseif
Djimon Hounsou König Ricou Tilo Schmitz
John Rhys-Davies Brine König Michael Iwannek
Leigh Whannell Cargo Pilot Armin Schlagwein
Otis Dhanji Arthur Curry (13 Jahre) Ben Hadad
Kekoa Kekumano Arthur Curry (16 Jahre) Amadeus Strobl

Bilder

Promo

Poster

Setfotos

Bilder

Videos

Trailer 1

AQUAMAN - Offizieller Trailer 1 Deutsch HD German (2018)-1

AQUAMAN - Offizieller Trailer 1 Deutsch HD German (2018)-1

Special Clip

AQUAMAN - Special Clip Deutsch HD German (2018)-0

AQUAMAN - Special Clip Deutsch HD German (2018)-0