FANDOM


Burlesque
Burlesque Plakat.jpg
Burlesque
Regie
Steven Antin
Drehbuch
Steven Antin
Produktion
Donald De Line
Schnitt
Virginia Katz
Kamera
Bojan Bazelli
Musik
Christophe Beck
Produktionsland
USA
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
2010
Kinostart DE
6. Januar 2011
Länge
119 Minuten
Budget
$55 million
Altersfreigabe
FSK 6/JMK 6
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Burlesque ist ein US-amerikanischer Musikfilm aus dem Jahr 2010. Der Film kam am 6. Januar 2011 in die Kinos Deutschlands, Österreichs und der deutschsprachigen Schweiz. Im Jahr 2011 gewann er den Golden Globe Award für den „Besten Original Song“. Bis heute spielte der Film in Nordamerika 39,4 Millionen und weltweit 50,15 Millionen US-Dollar ein.

Handlung

Ali Rose ist eine Kleinstadtkellnerin mit einer besonders starken Stimme. Um ihrer Armut zu entkommen, kündigt sie ihren Job und geht nach Los Angeles. Als sie zufälligerweise auf die Burlesque-Lounge, ein majestätisches, aber marodes Theater, stößt, findet sie Dank Barkeeper Jack zunächst einen Job als Kellnerin. Ihr Wunsch, auf der Bühne zu stehen, stößt bei der Inhaberin Tess zunächst auf Ablehnung. Nach und nach gelingt es ihr jedoch, Tess von sich zu überzeugen. Dank ihrer spektakulären Stimme, die erst durch die Sabotage einer Mittänzerin auffällt, wird sie schließlich zum zentralen Star des Ensembles und rettet durch ihren Einsatz zuletzt auch den von Verkauf und Abbruch bedrohten Laden.

Cast

Verschiedene Poster

Trailer

Burlesque (Trailer Deutsch HD)01:40

Burlesque (Trailer Deutsch HD)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki