Fandom

Moviepedia

Chloë Grace Moretz

2.263Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Chloë Grace Moretz ist ein US - amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch die Filme Kick-Ass und Let Me In bekannt wurde.

Chloë Grace Moretz
Chloe-Grace-Moretz.jpg
Tätigkeit
Schauspieler
Geboren am
10. Februar 1997
Geburtsort
Atlanta, Georgia
Nationalität
US - Amerikanerin
Synchronstimme
meistens von Luisa Wietzorek



Leben

Moretz wurde als Tochter einer Schönheitschirurgen und einer Krankenschwester geboren. Sie hat vier ältere Brüder und ist in Cartersville, Georgia aufgewachsen. Als ihr Bruder Trevor im Jahr 2001 an einer Schauspielschule in New York City angenommen wurde, folgte sie ihm mit ihrer Mutter. Dort bringt ihr Bruder einige Schauspieltechniken und Mortetz half ihn bei Zeilen zu üben. Als Moretz immer mehr Interesse an die Schauspielerei legt, beschloss die Familie mit ihr zu einige Vorsprechen zu gehen, um heraus zu finden professionell würde anwenden können. Zunächst wurde sie als Model unter Vertrag genommen, später hatte sie ihre erste Auftritte in Fernsehr-Werbungen.

2003 zog die Familie nach Kalifornien, wo sich der Vater zwischenzeitlich in Los Angeles niedergelassen hatte. 2004 hatte Moretz ihre erste kleine Rolle in der Fernsehserie The Guardian – Retter mit Herz. Dort stellte sie in zwei Folgen das Mädchen „Violett“ dar und hatte 2005 ihre erste Filmrolle als „Molly“ in Heart of the Beholder. Ihre nächste große Rolle hatte sie als „Chelsea Lutz“ in Amityville Horror – Eine wahre Geschichte. Außerdem spielte sie in einer Folge der Sitcom My Name Is Earl mit. In einer Folge von Kuzco’s Königsklasse sprach Moretz die Figur „Furi“. 2006 wirkte sie in dem Film Zombies in der Rolle der „Emma Tunny“ mit. In der Serie Meine Freunde Tigger und Puuh lieh sie der Figur „Darby“ ihre Stimme. Für diese Rolle erhielt Moretz eine von bislang sechs Nominierungen für den Young Artist Award.

Moretz 2010 mit Schauspieler Elias Koteas auf der Premiere von Let Me In

2009 übernahm Moretz an der Seite von Aaron Taylor-Johnson und Nicolas Cage die Rolle der „Mindy Macready“ alias „Hit-Girl“ in der Superheldensatire Kick-Ass. Der 2010 erschienene Film erhielt überwiegend positive Kritiken, in denen insbesondere die schauspielerische Leistung von Moretz gelobt wurde.[3]So urteilte der Kritiker Peter Travers vom Rolling Stone, dass der Film von Moretz dominiert und man über ihren sensationellen Auftritt noch Jahre reden werde.[4] Andere Kritiker monierten, der Film fetischisiere die elfjährige Killerin und erkläre „Hit-Girl“ trotz ihrer blutigen Gewalttaten zur ehrenwerten Heldin.[5] Im Oktober 2010 wurde Moretz mit dem Scream Award 2010 in der Kategorie Breakout Performance – Female für ihre Rolle in Kick-Ass ausgezeichnet.[6]

Am 13. Dezember 2010 wurde Moretz zweimal für einen Critics’ Choice Movie Award in der Kategorie Bester Jungdarsteller für ihre Leistungen in Kick-Ass und Let Me In nominiert. 2011 war sie in Martin Scorseses 3D-Film Hugo Cabret in einer der Hauptrollen zu sehen, wofür sie bei den Young Artist Awards 2012 den Award als Beste Hauptdarstellerin in einem Spielfilmgewinnen konnte.[7] 2011 stand Moretz ferner als Carolyn Stoddard für Tim Burtons Remake vonDark Shadows vor der Kamera.[8]

Im März 2012 wurde sie für die Rolle der „Carrie“ im Remake des gleichnamigen Filmesgecastet.[9][8] 2012 drehte sie Kick-Ass 2, in dem sie wieder als „Hit-Girl“ zu sehen war. Im Comedydrama Laggies, der auf dem Sundance Film Festival 2014 Premiere hatte, spielte sie an der Seite von Keira Knightley eine Hauptrolle. Im selben Jahr war sie im Film The Equalizerneben Denzel Washington zu sehen. 2015 wird sie im Mystery-Thriller Dark Places – Gefährliche Erinnerung in der Rolle der Diondra gemeinsam mit Charlize Theron zu sehen sein.[10] Am 4. November 2015 wurde bekannt, dass Moretz für eine Rolle in Shane Carruths Film The Modern Ocean verpflichtet wurde.[11]

In dem Computerspiel Dishonored: Die Maske des Zorns lieh Moretz der Figur der Kaiserintochter Emily ihre Stimme.

Filmografie

Kinofilme

Kinofilme
Jahr Film Originaltitel Rolle
2005 Heart of the Beholder Heart of the Beholder Molly
Family Plan Family Plan Junge Charlie
Amityville Horror - Eine wahre Geschichte The Amityville Horror Chelsea Lutz
2006 Big Mamas Haus 2 Big Momma’s House 2 Carrie
Room 6 Room 6 Melissa
Zombies Wicked Little Things Emma
2007 The Third Nail The Third Nail Hailey
The Cure The Cure Emily
2008 The Eye The Eye Alicia
The Poker House - Nach einer wahren Geschichte The Poker House Cammie
Bolt - Ein Hund für alle Fälle Bolt Junge Penny (Stimme)
2009 Not Forgotten – Du sollst nicht vergessen Not Forgotten Toby Bishop
(500) Days of Summer (500) Days of Summer Rachel
2010 Jack im Reich der Riesen Jack and the Beanstalk Jillian
Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt! Diary of a Wimpy Kid Angie Steadman
Kick-Ass Kick-Ass Mindy Macready / Hit-Girl
Let Me In Let Me In Abby
2012 Texas Killing Fields – Schreiendes Land Texas Killing Fields Ann Sliger
Runaway Girl Hick Luli McMullen
Hugo Cabret Hugo Isabelle
2012 Dark Shadows Dark Shadows Carolyn Stoddard
2013 Movie 43 Movie 43 Amanda
Die Legende der Prinzessin Kaguya Kaguyahime no monogatari Prinzessin Kaguya (Stimme der Englische Synchronisation)
Carrie Carrie Carrie White
Kick-Ass 2 Kick-Ass 2 Mindy Macready / Hit Girl
2014 Grow Up!? – Erwachsen werd' ich später Laggies Annika
Muppets Most Wanted Muppets Most Wanted Newspaper Girl
Die Wolken von Sils Maria Clouds of Sils Maria Jo-Ann Ellis
Wenn ich bleibe If I Stay Mia Hall
The Equalizer The Equalizer Teri
2015 Dark Places - Gefährliche Erinnerung Dark Places Diondra (Jung)
Die 5. Welle The 5th Wave Cassie Sullivan
2016 Bad Neighbors 2 Bad Neighbors 2: Sorority Rising Shelby

Serien

Fernsehen
Jahr Serie Rolle Anmerkung
2004 The Guardian - Retter mit Herz Violet 2 Folgen
2005 My Name Is Earl Candy Stoker 1 Folge
2006 Disneys Kuzcos Königsklasse Furi (Stimme) 1 Folge
2006 - 2007 Desperate Housewives Sherri Maltby 2 Folgen
2007 - 2008 Dirty Sexy Money Kiki George 7 Folgen
2007 - 2009 Meine Freunde Tigger und Puuh Darby (Stimme) 31 Folgen
2011 - 2013 30 Rock Kaylie Hooper 3 Folgen
2013 American Dad Honey (Stimme) 1 Folge

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki