FANDOM


Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme
Zwei Türme-2-
The Lord of the Rings: The Two Towers
Drehbuch
Produktion
Barrie M. Osborne, Peter Jackson, Fran Walsh
Schnitt
Michael Horton, Jabez Olssen
Kamera
Andre Lesnie
Musik
Howard Shore
Produktionsland
Vereinigte Staaten, Neuseeland
Sprache
Englisch, Sindarin, Altenglische Sprache
Erscheinungsjahr
2002
Länge
Kinofassung: 179 Minuten, Extended Version DVD: 214 Minuten, Extended Edition Blu-Ray 235 Minuten
Altersfreigabe
FSK 12
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme ist ein Fantasy-Film aus dem Jahre 2002. Er ist der erste Teil der Der Herr der Ringe Trilogie, welche von J. R. R. Tolkien geschrieben wurden. Regie führte Peter Jackson.

Die Vorgeschichte des Filmes lautet Der Herr der Ringe: Die Gefährten und die Fortsetzung ist Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs. In dem 2012 Film Der Hobbit: Eine unerwartete Reise wird die Vorgeschichte der Trilogie erzählt. 

Inhalt

Der Film beginnt mit einer Rückblende zu den Geschehnissen in Khazad-dûm. Man sieht, wie Gandalf den Balrog bekämpft. Dann reisen Frodo und Sam weiter nach Mordor, allerdings laufen sie im Kreis. Nachts werden sie von Gollum überrascht, der von nun an ihr Führer zu Mordor wird.

Aragorn, Gimli und Legolas jagen die Uruk-Hais, welche die beiden Hobbits entführt haben. Doch Reiter Rohans nehmen ihnen diese Aufgabe ab. Allerdings haben sie wahrscheinlich auch die beiden Hobbits getötet, sie gehen den Hinweisen nach und sehen, dass die Spuren eindeutig zum Fangorn-Wald führen...

Währenddessen bringt Éomer Théoden seinen Sohn, Théodred, schwer verwundet zurück. Er erzählt dem König, dass Isengart sich Mordor angeschlossen hat und sie verraten hat. Doch Théoden steht unter Einfluss Sarumans und dem von Gríma Schlangenzunge, weshalb er geschwächt und sein Verstand benebelt ist. Éomer bemerkt, dass Gríma seine Schwester, Éowyn, begehrt und für Saruman arbeitet, also stellt er ihn zur Rede. Doch Gríma verbannt ihn aus Rohan und Éomer reitet mit seinen Gefährten davon. Merry und Pippin schaffen es, den Uruk-Hais zu entkommen, da einige Reiter diese angreifen. Sie fliehen in den Fangorn-Wald, wo sie auf einen Ent namens Baumbart treffen, welcher sie zu einem Zauberer bringt. Aragorn, Gimli und Legolas jagen weiterhin die Uruk-Hais, welche ihre Freunde entführt haben. Unterwegs treffen sie auf Éomer und seine Reiter, welche ihnen erzählen, dass die Uruk-Hais tot sind und ihre kleinen Gefährten auch. Aragorn geht zu dem Schauplatz des Kampfes und findet eine Spur in den Fangorn-Wald. Nach einer kurzen Zeit der Spur folgen treffen sie auf einen weißen Magier, welcher sich als Gandalf der Weiße, wiedergeboren, heraustellt. Sie suchen in Rohan Unterstützung im Kampf gegen das Böse, aber Théoden ist von Saruman benebelt. Also saugt Gandalf Théoden Saruman aus und dieser verbannt Gríma, welcher zu Saruman reitet. König Théoden erwartet einen Angriff von Saruman und schickt sein Volk zu einer vermeintlich sicheren Festung namens Helms Klamm. Gandalf weiß, dass sie das Heer nicht besiegen können und reitet aus, um Hilfe zu holen. Er kündigt seine Rückkehr im Morgengrauen des fünften Tages an. Auf der Reise nach Helms Klamm werden die Reisende allerdings angegriffen und Aragorn stürzt von einer Klippe und ist vermeintlich tot. Arwen reist unterdessen nach Valinor - Die unsterbliche Länder -, wo die Elben von nun an leben. Helms Klamm wird unterdessen auf einen Angriff vorbereitet. Jeder Mann - selbst Knappen und Jungen - erhält eine Waffe und muss in der bevorstehenden Schlacht mitkämpfen. Aragorn taucht unerwarteter Weise am Horizont auf und Freude kommt in die Herzen derer, die ihn kannten. Plötzlich erscheinen Elben unter dem Befehl von Haldir aus Lothlórien. Es wird von Haldir als das "letzte Bündnis zwischen Elben und Menschen" beschrieben. Merry und Pippin versuchen Baumbart zu überzeugen, dass er und die Ents in den Krieg gegen Saruman ziehen sollen. Deshalb ruft er ein Entthing ein, in welchem sie sich entschließen sollen. Frodo und Sam sind weiter auf den Weg nach Mordor und Sam kann seine Abneigung Gollum gegenüber nicht verbergen, während Frodo denkt, ihn verstehen zu können. Die Schlacht um Helms Klamm ist in vollen Gängen und sie scheint gut zu enden, bis die Angreifer ein Loch in die Mauer sprengen und in die Festung eindringen. Théoden gibt auf und Aragorn sieht noch eine Möglichkeit: Er überzeugt den König und reitet mit ihm und einigen anderen hinaus, um die Angreifer zu verwirren. Die Ents beschließen sich nicht in den Krieg einzumischen. Pippin lässt sich also etwas einfallen: Er lässt Baumbart die Verwüstung sehen, welche Saruman im Fangorn-Wald angestellt hat. Helms Klamm scheint verloren, doch Gandalf hält sein Wort. Er erscheint mit Éomer und seinem Heer. Zusammen mit ihnen können sie Sarumans Heer besiegen. Baumbart findet die Verwüstung auf und Trauer und Wut mischen sich in seinen Verstand ein. Er ruft zum Angriff und Isengart fällt. Saruman und Gríma werden im Turm Orthanc gefangengehalten. Frodo und Sam sind unterwegs auf Faramir, Boromirs Bruder, gestoßen, dieser hat sie aber weiterziehen lassen. Gollum giert immer noch nach dem Ring und schmiedet einen Plan, beide zu töten. Er erwähnt eine Treppe und eine "sie", welche die beiden umbringen soll.

Besetzung

Darsteller Rolle Synchronisation
Elijah Wood Frodo Timmo Niesner
Sean Astin Samweis Gamdschie Patrick Bach
Viggo Mortensen Aragorn Jacques Breuer
Ian McKellen Gandalf Joachim Höppner
Dominic Monaghan Meriadoc Brandybock Alexander Doering
Billy Boyd Peregrin Tuk Stefan Krause
Orlando Bloom Legolas Phillip Moog
John Rhys-Davies Gimli Wolfgang Hess
Andy Serkis Gollum/Sméagol Andreas Fröhlich
Christopher Lee Saruman Otto Mellies
Bernard Hill Théoden Reinhard Glemnitz
Miranda Otto Éowyn Alexandra Wilcke
Karl Urban Éomer Marcus Off
Brad Dourif Gríma Schlangenzunge Udo Schenk
Liv Tyler Undomiel Elisabeth Günther
Hugo Weaving Elrond Wolfgang Condrus
David Wenham Faramir Nicolas Böll
Cate Blanchett Galadriel Dörte Lyssewski
Craig Parker Haldir Martin Halm
John Leigh Háma Hans-Georg Panczak
Bruce Hopkins Gamling Frank Röth
Sean Bean Boromir Torsten Michaelis
John Noble Denethor Roland Hemmo
Paris Howe Strewe Theodred
Jed Brophy Sharku
Jed Brophy Snaga

Videos

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme - Trailer Deutsch02:57

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme - Trailer Deutsch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki