FANDOM


Diana
Diana
Diana
Drehbuch
Schnitt
Produktionsland
Großbritnnien, Frankreich, Schweden, Belgien
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
2013
Kinostart DE
09. Januar 2014
Länge
113 min.
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Diana ist ein britischer Film über die verstorbene Prinzessin Diana von England.

Inhalt

Prinzessin Diana lebt von Prinz Charles getrennt. Sie will keine Scheidung, doch die Medien drängen sie zu einer Aussage über die gescheiterte Ehe. Gegen Anraten ihres PR-Teams gibt sie dem Sender "BBC" ein kontroverses Interview. Zur allgemeinen Überraschung sind die Reaktionen in der Bevölkerung überwiegend positiv und der Medienrummel um "Lady Di" steigert sich noch mal extrem. Als Diana sich in den Chirurgen Dr. Hasnat Khan verliebt, wird das schon bald zu einem großen Problem, denn ihm ist seine Privatsphäre extrem wichtig. Die Liebesbeziehung von Diana, die bald als die berühmteste Frau der Welt gilt und einem Mann, der sein Bild am liebsten niemals in der Zeitung sehen will muss von den beiden über Jahre geheim gehalten werden - bis die Prinzessin unbedingt seine Frau werden möchte.

Besetzung

Trivia

  • Urprünglich sollte Jessica Chastain die Rolle der Diana spielen, musste aber aus terminlichen Gründen absagen.

Trailer

Diana - Trailer02:16

Diana - Trailer

Filmclips

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki