Fandom

Moviepedia

Ein Tag in Middleton

2.263Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Ein Tag in Middleton
Ein Tag in Middleton - Deutsches Filmplakat.jpg
At Middleton
Regie
Drehbuch
Glenn German, Adam Rodgers
Produktion
Schnitt
Produktionsland
USA
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
2013
Länge
99 Minuten
Altersfreigabe
FSK 0
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Ein Tag in Middleton ist eine US-amerikanische romantische Komödie aus dem Jahr 2013 von Regisseur Adam Rodgers. Die Hauptrollen spielen Andy Garcia, Vera Farmiga, Taissa Farmiga und Spencer Lofranco. Der Film feierte seine Weltpremiere am 17. Mai 2013 beim Seattle International Film Festival.

Handlung

Edith Martin und ihre überspannte Tochter Audrey und George Hartman und sein unmotivierter Sohn Conrad, kommen für einen Campus-Rundgang in die malerische Middleton Hochschule unter Leitung, der von Justin geführt wird. Als Edith und George umherwandern bandeln die beiden miteinander an. Als sie die Gruppe in der Bibliothek treffen bringen Edith und George ihre Kinder in Verlegenheit.

Audrey wirft Edith vor, sie ihre Entscheidung nicht zu unterstützen nach Middleton zu gehen, und als Rache lügt Edith und sagt, dass sie und George eine exklusive Führung über den Campus mit dem Dekan der Universität mitmachen. Audrey und Conrad werden dann mit dem Rest der Gruppe allein gelassen, während Edith und George Schuleschwänzen spielen. Die beiden leihen sich Fahrräder, um den Campus zu erkunden. Sie klettern an die Spitze des Glockenturms und schleichen sich in einer Schauspielklasse. Während einer Übung, entsteht eine emotionale Verbindung zwischen ihnen..

Inzwischen erzählt Audrey Conrad, dass der Grund, warum sie Middleton besuchen möchte, der gefeierte Professor Roland Emerson sei, von dem sie betreut werden möchte. Conrad sagt, dass er seine Optionen offen hält. Beim Mittagessen ruft Audrey dem Assistenten des Dekans an und findet heraus, dass Edith über die exklusive Führung log. Sie stößt dann mit George zusammen und verlangt zu wissen, wo ihre Mutter ist. Er sagt ihr, dass Edith zum Observatorium ging, doch tatsächlich nehmen die beiden ein Mittagessen in der Cafeteria ein. Dort sprechen Edith und George über ihre Beziehung; die beiden sind unsicher, da sie beide verheiratet sind.

Audrey und Conrad gehen zum Observatorium, welchen geschlossen ist. In ihrem Zorn beleidigt Audrey Conrad. Conrad verlässt sie daraufhin. George und Edith treffen dann Filmstudentin Daphne, die George ihren Computer anbietet, damit er einem Herzpatienten helfen kann. Edith und George diskutieren danach Daphne und ihrem Freund Travis über ihre Beziehungen mit ihren Kindern.

Audrey und Conrad gehen zu ihren jeweiligen Treffen mit den Professoren. Audrey triff sich auf einen Tee mit Emerson, während Conrad Boneyard Sims trifft, der den Radiosender des Campus moderiert. Audrey findet heraus, dass Emerson auf einen Forschungsurlaub gehen wird, was bedeutet, dass er nicht der Mentor von Audrey sein kann. Audrey reagiert wütend und Emerson warnt sie, dass sie die Linie zwischen Ehrgeiz und Besessenheit sehr dünn sei. Conrad realisiert derweil sein Interesse am Radio.

Besetzung

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
George Hartman Andy Garcia Stephan Schwartz
Edith Martin Vera Farmiga
Audrey Martin Taissa Farmiga Sarah Tkotsch
Conrad Hartman Spencer Lofranco
Boneyard Sims Peter Riegert
Roland Emerson Tom Skerritt Reinhard Kuhnert
Justin Nicholas Braun Constantin von Jascheroff
Daphne Daniella García
Travis Stephen Borrello
Professor Riley Mirjana Jokovic

Produktion

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten begannen am 16. Juli 2012 und dauerten vier Wochen. Drehorte waren Washington State, auf dem Campus der Gonzaga Universität in Spokane und der Washington State Universität in Pullman. Das Budget betrug 2,5 Millionen Dollar. [1]

Auszeichnungen & Nominierungen

Boston Film Festival 2013
Kategorie Person Ergebnis
Festival Prize - Bester Darsteller Andy Garcia Ausgezeichnet
Festival Prize - Beste Darstellerin Vera Farmiga Ausgezeichnet
Denver Film Festival 2013
Kategorie Person Ergebnis
Festival Prize - Rising Star Spencer Lofranco Ausgezeichnet
Montreal World Film Festival 2013
Kategorie Person Ergebnis
Golden Zenith für Bestes fiktionales Erstlingswerk Adam Rodgers Nominiert

Einzelnachweise

  1. http://www.spokesman.com/stories/2012/jul/08/admissions-set-to-film-in-inland-northwest/

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki