Fandom

Moviepedia

George Lucas

2.219Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Moviepedia Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
George Lucas
George Lucas.jpg
Tätigkeit
Regisseur, Schauspieler, Drehbuchautor, Produzent, Cutter, Herstellungsleiter;
Geboren am
14. Mai 1944
Geburtsort
Modesto, Kalifornien, USA
Nationalität
US-Amerikanisch
Auszeichnungen

„I like Star Wars, but I certainly never expected it would take over my life.“

„Ich mag Star Wars, aber ich habe bestimmt nie erwartet, dass dieses Projekt mein Leben beherrschen würde.“

George Lucas: Life After Darth[1]
George Walton Lucas Jr. wurde am 14. Mai 1944 in Modesto, Kalifornien, USA geboren. Er ist ein US-amerikanischer Produzent, Drehbuchautor, Regisseur, Cutter, Herstellungsleiter und Schauspieler. Seine erfolgreichsten Filmprojekte waren vor allem die Star Wars-Filmreihe und die Indiana Jones-Tetralogie. Außerdem gilt Lucas mit Firmen wie dem Studio für Tricktechnik Industrial Light and Magic, seiner Firmengruppe Lucasfilm und dem Qualitätsstandard THX als sehr engagierter Geschäftsmann im Bereich Film.

Das Forbes Magazine schätzte Lucas im Jahr 2005 in ihrer Liste der reichsten Leute der Welt mit drei Milliarden US-Dollar auf Platz 198 der reichsten Menschen der Welt. Außerdem schätzte das Magazin die durch Star-Wars-Merchandising über 28 Jahre erwirtschafteten Einnahmen und ermittelte eine Gesamtsumme von beinahe 20 Milliarden US-Dollar. Somit ist Star Wars aus finanzieller Sicht das erfolgreichste Filmprojekt aller Zeiten. Allein seine Star-Wars-Saga mitsamt ihrer Wiederveröffentlichung im Jahr 1997 spielte weltweit über 4,3 Milliarden US-Dollar ein.

Im Oktober 2012 verkaufte Lucas seine Firmen für über vier Milliarden US-Dollar an die Walt Disney Company.

Filmographie (Auswahl)

„Das ist ja furchtbar! George, so einen Mist kann man vielleicht in eine Maschine tippen, aber sprechen kann man es auf gar keinen Fall.“

Harrison Ford: DVD-Kommentar Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung[2]
Episode IV.jpg
Episode 5.jpg
Star wars episode 6.jpg
Episode 1.jpg
Episode 2.jpg
Episode 3.jpg

Studenten- und Dokumentarfilme

Spielfilme

Regie
Drehbuch

Darsteller

Ausführender Produzent

Fernsehserien

Ausführender Produzent

Auszeichnungen

„Filme machen ist eine Kunst; Filme verkaufen ist ein Geschäft. Das Problem ist nur, dass die keine Ahnung haben, wie man Filme verkauft. Deswegen versuchen sie, Filme zu machen, in die Leute reingehen, ohne dass sie ihnen groß verkauft werden müssen. Darin sehe ich das eigentliche Problem. Die verlieren das Interesse, sobald sie es mal nicht mit einem Film zu tun haben, den man nur in die Kinos bringen muss und die Leute kommen in Scharen.“

George Lucas: George Lucas Maker of Films[3]

Academy Award

Irving Memorial Award.jpg

Lucas' größte Ehre: Der Irving G. Thalberg Memorial Award von Spielberg

OscarverleihungSpielbergLucasUndCo.jpg

Lucas bei der Oscarverleihung

Medal of Arts.jpg

Verleihung der Medal of Arts

Nominierungen:
  • Oscar 1974: Beste Regie in American Graffiti
  • Oscar 1974: Bestes Drehbuch in American Graffiti
  • Oscar 1978: Beste Regie in Krieg der Sterne
  • Oscar 1978: Bestes Drehbuch in Krieg der Sterne

Golden Globe

Nominierungen:

Emmy Award

  • Emmy 2013: Outstanding Special Class Animated Program für Star Wars: The Clone Wars

Saturn Award

Nominierungen:
  • Saturn Award 1984: Bestes Drehbuch in Die Rückkehr der Jedi-Ritter
  • Saturn Award 2000: Beste Regie in Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung
  • Saturn Award 2003: Beste Regie in Star Wars Episode II: Angriff der Klonkrieger
  • Saturn Award 2006: Beste Regie in Star Wars Episode III: Die Rache der Sith
  • Saturn Award 2006: Bestes Drehbuch in Star Wars Episode III: Die Rache der Sith

Goldene Himbeere

  • Goldene Himbeere 2003: Schlechteste Drehbuch in Star Wars Episode II – Angriff der Klonkrieger zusammen mit Jonathon Hales
Nominierungen:
  • Goldene Himbeere: Schlechtester Regisseur in Star Wars Episode I – Die Dunkle Bedrohung
  • Goldene Himbeere: Schlechteste Drehbuch in Star Wars Episode I – Die Dunkle Bedrohung
  • Goldene Himbeere: Schlechtester Regisseur in Star Wars Episode II – Angriff der Klonkrieger

Medal of Arts

  • Medal of Arts 2013: Als bedeutender Regisseur für das amerikanische Leben, erhalten von Barack Obama

Weblinks

Quellen, Einzelnachweise und Anmerkungen

  • Das Kino des George Lucas
  • George Lucas und die Schöpfung seiner Welten
  • Ein Imperium der Träume
  • Die illustrierte Chronik der kompletten Saga
  1. George Lucas in Life After Darth
  2. DVD-Kommentar Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung (2004)
  3. Dokumentarfilm George Lucas Maker of Films (1971)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki