FANDOM


Godzilla
Godzilla 1998
Drehbuch
Roland Emmerich, Dean Devlin, Terry Rossio (Story), Ted Elliott (Story)
Produktion
Kamera
Produktionsland
USA, Japan
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
1998
Kinostart DE
10.September 1998
Länge
139 Minuten
Budget
$125-130.000.000
Altersfreigabe
FSK 12
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Godzilla ist ein Science-Fiction und Monsterfilm aus dem Jahr 1998 der Centropolis Entertainment und TriStar Pictures unter der Regie von Roland Emmerich. Der Film ist basiert recht locker auf dem japanischen Film von 1954 um das Filmmonster Godzilla. Es ist der erste Film welcher nicht in Japan produziert wurde.

Handlung

Durch Atombombentests der Franzosen im südlichen Pazifik werden einige Echseneier verstrahlt. Experte Dr. Nick Tatopoulous wird daher benachrichtigt im Fall zu ermitteln und kommt zum Schluss, dass eine gewaltige, mutierte Echse entstanden ist: Godzilla. Die Echse landet schließlich in New York, wo sie schwere Verwüstung anrichtet. Dort will das US-Militär Godzilla nun vernichten.

Besetzung

Trivia

  • Da Godzilla im Film alles andere dem Original entsprach - weder vom Aussehen, noch von den Fähigkeiten - war man in Japan schokiert und Toho benannte den amerikanischen Godzilla in Zilla oder GINO (Godzilla In Name Only) um. Ein Effekt war, dass man in Japan die Millenium-Staffel produzierte. In Godzilla: Final Wars macht der echte Godzilla kurzen Prozess mit der Emmerich-Echse.
  • Zuerst war ein zweiter Film mit dem Titel Godzilla II geplant, der jedoch wegen der Zerstörung des World Trade Center gestoppt wurde. Es wurde jedoch eine Zeichentrickserie produziert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki