FANDOM


Harald Zwart
430px-Harald Zwart
Tätigkeit
Regisseur und Produzent
Geboren am
1. Juli 1965
Geburtsort
Niederlande
Kinder
2

Leben

Obwohl Zwart in den Niederlanden geboren ist, lebte er die meiste Zeit in Fredrikstad, Norwegen. Zwarts Debütfilm trägt den Titel Commander Hamilton. Neben Kurzfilmen und Musikvideos schuf er in Hollywood die Komödien Agent Cody Banks und Eine Nacht bei McCool’s. Weiterhin drehte er den norwegischen Komödiensportfilm Lange Flate Ballær 2. Seine erfolgreichsten Filme waren im Jahre 2008 Der rosarote Panther 2 und 2010 Karate Kid im Kino. In beiden Fällen handelt es sich um ein Remake.

Filmografie

als Regisseur

1998: Commander Hamilton
2001: Hamilton (Fernsehfilm)
2001: Eine Nacht bei McCool’s
2003: Agent Cody Banks
2006: Lange flate ballær
2008: Lange flate ballær II
2009: Der rosarote Panther 2
2010: Karate Kid
2013: Chroniken der Unterwelt - City of Bones (The Mortal Instruments: City of Bones)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki