FANDOM


Harrison Ford
163062171-209x300
Tätigkeit
Schauspieler
Geboren am
13. Juli 1942
Geburtsort
Chicago, Illinois
Nationalität
US-Amerikaner
Verheiratet mit
Geschieden von
Mary Marquardt (1964-1979) Melissa Mathison (1983-2004)
Kinder
5

Harrison Ford ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent. Weltweit wurde er durch seine Rollen des Han Solo der Star Wars-Filmreihe und des Indiana Jones der gleichnamigen Filmreihe.

Außerdem ist Ford für die Filme Blade Runner (1982), Die Stunde der Patrioten (1992) und Das Kartell (1994) bekannt.

Für seine Darstellung des John Book im Thriller Der einzige Zeuge (1985) erhielt er eine Oscarnominierung als bester Hauptdarsteller.

Biografie

Er wuchs in Chicago auf und lebte dort mit seinem irisch-deutschen Vater und seiner russisch-jüdischen Mutter. Sein Vater war auch Schauspieler, weshalb er auch Schauspieler geworden ist.

Zuerst arbeitete er als Tischler, um sich finanziell abzusichern. Irgendwann arbeitete er, zunächst als Tischler, am Set von George Lucas. George Lucas sah Harrison Ford und dachte, dass er perfekt für die Rolle als Han Solo in Krieg der Sterne passen würde.

Zuerst gab er ihm eine Nebenrolle in American Graffiti. Danach engagierte er Harrison Ford und er wude so zum Han Solo.

Es gab zwei Fortsetzungen. Danach konnte er nochmal sein schauspielerisches Können unter Beweis stellen, indem er den Archäologen Indiana Jones in Jäger des verlorenen Schatzes spielte.

Drei Indiana Jones-Filme folgten und Harrison Ford wurde zum internationalen Star.

2003 bekam er einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Seit 2002 lebt er mit seiner Frau Calista Flockhart zusammen. Er war schon zuvor verheiratet und hat fünf Kinder.

Er ist außerdem begeisterter Flieger und Umweltschützer.

Harrison-Ford-harrison-ford-33227740-600-896

Harrison Ford, in seinen jungen Jahren

Filmographie

Kinofilme
Jahr Film Originaltitel Rolle
1966 Immer wenn er Dollars roch... Dead Heat on a Merry-Go-Round Bellhop
1967 Der Gnadenlose Ritt A Time for Killing Lt. Shaffer
1968 Journey to Shiloh Journey to Shiloh Willie Bill Bearden
1970 Getting Straight Getting Straight Jake
Zabriskie Point Zabriskie Point Airport Worker
1973 American Graffiti American Graffiti Bob Falfa
1974 Der Dialog The Conversation Martin Stett
1977 Krieg der Sterne Star Wars: Episode IV – A New Hope Han Solo
Helden von Heute Heroes Ken Boyd
1978 Der wilde Haufen von Navarone Force 10 from Navarone Lieutenant Colonel Mike Barnsby
1979 Ein Rabbi im Wilden Westen The Frisco Kid Tommy Lillard
The Party is over... Die Fortsetzung von American Graffiti More American Graffiti Bob Falfa
Das tödliche Dreieck Hanover Street David Halloran
Apocalypse Now Apocalypse Now Colonel Lucas
1980 Das Imperium schlägt zurück Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back Han Solo
1981 Jäger des verlorenen Schatzes Indiana Jones and the Raiders of the Lost Ark Dr. Henry "Indiana" Jones, Jr
1982 Blade Runner Blade Runner Rick Deckard
1983 Die Rückkehr der Jedi-Ritter Star Wars: Episode VI - Return of the Jedi Han Solo
1984 Indiana Jones und der Tempel des Todes Indiana Jones and the Temple of Doom Dr. Henry "Indiana" Jones, Jr
1985 Der einzige Zeuge Witness Det. Capt. John Book
1986 Mosquito Coast The Mosquito Coast Allie Fox
1988 Frantic Frantic Dr. Richard Walker
Die Waffen der Frauen Working Girl Jack Trainer
1989 Indiana Jones und der letzte Kreuzzug Indiana Jones and the Last Crusade Dr. Henry "Indiana" Jones, Jr
1990 Aus Mangel an Beweisen Presumed Innocent Rusty Sabich
1991 In Sachen Henry Regarding Henry Henry Turner
1992 Die Stunde der Patrioten Patriot Games Jack Ryan
1993 Auf der Flucht The Fugitive Dr. Richard David Kimble
1994 Das Kartell Clear and Present Danger Jack Ryan
1995 Sabrina Sabrina Linus Larabee
1997 Vertrauter Feind The Devil's Own Tom O'Meara
Air Force One Air Force One Präsident James Marshall
1998 Sechs Tage, sieben Nächte Six Days, Seven Nights Quinn Harris
1999 Begegnung des Schicksals Random Hearts Sergeant William 'Dutch' Van Den Broeck
2000 Schatten der Wahrheit What Lies Beneath Dr. Norman Spence
2002 K-19 - Showdown in der Tiefe K-19: The Widowmaker Alexei Vostrikov
2003 Hollywood Cops Hollywood Homicide Sgt. Joe Gavilan
2006 Firewall Firewall Jack Stanfield
2008 Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull Dr. Henry "Indiana" Jones, Jr
2009 Crossing Over Crossing Over Max Brogan
2010 Ausnahmesituation Extraordinary Measures Dr. Robert Stonehill
Morning Glory Morning Glory Mike Pomeroy
2011 Cowboys & Aliens Cowboys & Aliens Colonel Dolarhyde
2013 42 - Die wahre Geschichte einer Sportlegende 42 Branch Rickey
Paranoia - Riskantes Spiel Paranoia Jock Goddard
Ender's Game - Das große Spiel Ender's Game Colonel Hyrum Graff
Anchorman - Die Legende kehrt zurück Anchorman 2: The Legend Continues Mack Tannen
2014 The Expendables 3 The Expendables 3 Max Drummer
2015 Für immer Adaline The Age of Adaline William Jones
Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht Star Wars: Episode VII – The Force Awakens Han Solo
2017 Blade Runner 2049 Blade Runner 2049 Rick Deckard

Trivia

  • Er hieß zuächst Harrison J. Ford, ändert es jedoch später um. Des Weiteren besitzt er gar keinen Zweitnamen. Auf dem Hollywood Walk of Fame gab es einen Stummschauspieler, der Harrison J. Ford hieß, was zeitweise für Irritationen sorgte.

Interviews

Harrison Ford al David Letterman Show 31.1015:00

Harrison Ford al David Letterman Show 31.10.2013

Harrison Ford on Jimmy Kimmel Live PART 103:53

Harrison Ford on Jimmy Kimmel Live PART 1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.