FANDOM


Honey (2003)
Honey
Honey
Regie
Bille Woodruff
Drehbuch
Alonzo Brown Kim Watson
Produktion
Andre Harrell
Schnitt
Mark Helfrich Emma E. Hickox
Kamera
John R. Leonetti
Musik
Mervyn Warren
Produktionsland
USA
Sprache
englisch
Erscheinungsjahr
2003
Kinostart DE
25. Dezember 2003
Länge
94 Minuten
Budget
$18 million
Altersfreigabe
FSK o. A./JMK uneingeschränkt
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Honey ist ein Tanzfilm aus dem Jahre 2003. 

Handlung

Honey Daniels lebt in New York und träumt von einer Karriere als Tänzerin. Tagsüber arbeitet sie in einem Plattenladen, nachts in New Yorker Tanzclubs. Dazu kommt noch ihr HipHop-Tanzkurs im "Center". Ihre Mutter, die Honeys Begeisterung für das Tanzen eher in Richtung Ballett drängen möchte, teilt Honey ihre Bedenken mit. Honeys aufgedrehte Freundin Gina und der Frisör Chaz stehen jedoch hinter ihr. Als Honey eines Tages von einem Videoregisseur und -produzenten entdeckt wird, scheint sich ihr Traum zu erfüllen. Mit großem Erfolg choreographiert sie nun Musikvideos, bis der Regisseur zudringlich wird und Honey ihm eine Ohrfeige gibt. Daraufhin feuert er sie und bricht ein Musikvideoprojekt mit den Straßenkindern, denen Honey Tanzunterricht gibt, ab. Sie versucht jedoch alleine weiterzumachen und will mit den Einnahmen einer Benefizveranstaltung ein Tanzstudio kaufen, denn inzwischen ist es ihr wichtiger, den Kids aus ihrer Nachbarschaft zu helfen, als Karriere zu machen. Doch die Kundin des Videoproduzenten, eine berühmte Sängerin (Missy Elliott), will nur Honey als Choreographin. Deshalb versucht er sie wieder zurückzuholen, doch sie lehnt ab. Am Ende des Filmes sieht man den Auftritt der Kids auf der Benefizveranstaltung, die ein voller Erfolg ist.

Cast

Trailer

Honey (2003) Trailer01:59

Honey (2003) Trailer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki