Fandom

Moviepedia

James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie

2.219Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Moviepedia Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie
R.morgensn.jpg
Tomorrow Never Dies
Regie
Roger Spottiswoode
Drehbuch
Bruce Feirstein
Produktion
Barbara Broccoli Michael G. Wilson
Schnitt
Michel Arcand Dominique Fortin
Kamera
Robert Elswit
Musik
David Arnold Titelsong: Sheryl Crow
Produktionsland
Vereinigtes Königreich, USA
Sprache
englisch
Erscheinungsjahr
1997
Kinostart DE
18. Dezember 1997
Länge
119 Minuten
Budget
$110 million
Altersfreigabe
FSK 16
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

  James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie (Orginaltitel: Tomorrow Never Dies) ist ein Agentenfilm aus dem Jahr 1997. Es ist der achtzehnte von Eon Productions produzierte James-Bond-Film. Pierce Brosnan verkörperte zum zweiten Mal James Bond. Der Film startete am 18. Dezember 1997 in den deutschen Kinos.

Handlung

Der Medienmogul Elliot Carver, welchem die Tageszeitungen Tomorrow und Der Morgen gehören, lässt die britische Fregatte HMS Devonshire versenken und eine chinesische MiG abschießen. So will er das Vereinigte Königreich und die Volksrepbulik China in einen Krieg stürzen, um seine Nachrichten selbst produzieren und zu könnnen. 007 erhält den Auftrag nach Hamburg zu reisen wo Carver sein neues Medienzentrum einweihen will. Bond findet dort einen GPS-Decoder, mit dem die Devonshire vom Kurs abgebracht wurde. Bei einem Tauchgang zum Wrack der Devonshire stellen er und seine chinesische Verbündete Wai Lin fest, dass Carver einige britische Raketen aus dem Wrack entwendet hatte und damit Peking zerstören will, um den Krieg zu entfachen und um einem chinesischen General die Macht im ganzen Land zu geben und durch sich dort die Macht in der Medienlandschaft zu sichern.

Besetzung

Rolle Schauspieler
James Bond Pierce Brosnan
Elliot Carver Jonathan Pryce
Wai Lin Michelle Yeoh
Paris Carver Teri Hatcher
Henry Gupta Ricky Jay
Stamper Götz Otto
Jack Wade Joe Don Baker
Doktor Kaufmann Vincent Schivelli
M (James Bond) Judi Dench
Q (James Bond) Desmond Llewelyn
Miss Moneypenny Samantha Bond
Charles Robinson Colin Salmon
Admiral Roebuck Geoffrey Palmer
Dr. Dave Greenwalt Colin Stinton

Drehorte

  • London
  • Hamburg: Flughafen Hamburg, Atlantic Hotel Kempinski, Mönckebergstraße
  • Frankreich:
    • Paris
    • Peyresourde Airport
    • Flugplatz Courchevel (Département Savoie)
  • Mexiko
  • Thailand
  • Pinewood Studios

Siehe auch

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki