FANDOM


James Bond 007 – Goldfinger
Goldfinger.jpg
Goldfinger
Regie
Guy Hamilton
Drehbuch
Richard Maibaum, Paul Dehn nach Ian Fleming
Produktion
Albert R. Broccoli, Harry Saltzman
Schnitt
Peter R. Hunt
Kamera
Ted Moore
Musik
John Barry
Titelsong: Shirley Bassey
Produktionsland
Vereinigtes Königreich
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
1964
Kinostart DE
26.01.1965
Länge
109 Minuten
Budget
$3.000.000
Altersfreigabe
FSK 16
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

James Bond 007 – Goldfinger ist der dritte Film der James Bond-Reihe von Eon Productions unter Regie von Guy Hamilton. James Bond, verkörpert von Sean Connery, jagt den geldgierigen Auric Goldfinger alias Gert Fröbe. Dieser Film wird als der Inbegriff der James Bond-Filme gesehen.

Zusammenfassung

Diesmal ist James Bond im Auftrag der Bank von England unterwegs. Er soll Auric Goldfinger im Auge behalten, der mit Schmuggel von Gold das Währungssystem gefährdet. Bond folgt ihm über Miami, England bis in die Schweiz und entdeckt, dass Goldfinger die Goldreserven der Vereinigten Staaten in Fort Knox atomar verstrahlen will, mit dem Ziel, den Goldpreis derart in die Höhe zu treiben, dass er, der Besitzer der größten privaten Goldvorräte, zu einer Art König der Welt aufsteigen würde.

Hintergrund

Trivia

  • Goldfinger gewann einen Oscar für beste Toneffekte
  • Der Film steht im Guinness-Buch der Rekorde bisher als am schnellsten Geld bringende Kinoproduktion.

Besetzung

 
Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Sean Connery James Bond Gert Günther Hoffmann
Gert Fröbe Auric Goldfinger Gert Fröbe
Shirley Eaton Jill Masterson Ute Marin
Tania Mallet Tilly Masterson Uta Hallant
Cec Linder Felix Leiter Friedrich Schoenfelder
Honor Blackman Pussy Galore Margot Leonard
Martin Benson Mr. Solo Wilhelm Borchert
Burt Kwouk Mr. Ling Gerd Duwner
Lois Maxwell Miss Moneypenny Lola Luigi
Bernard Lee M Konrad Wagner
Desmond Llewelyn Q Harald Wolff

Trailer

James Bond 007 – Goldfinger – Trailer Englisch02:31

James Bond 007 – Goldfinger – Trailer Englisch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki