FANDOM


Man lebt nur zweimal
Man lebt nur zweimal
You Only Live Twice
Regie
Lewis Gilbert
Drehbuch
Roald Dahl nach Ian Fleming
Produktion
Albert R. Broccoli, Harry Saltzman
Schnitt
Peter R. Hunt
Kamera
Freddie Young
Musik
John Barry
Titelsong: Nancy Sinatra
Produktionsland
Vereinigtes Königreich
Sprache
Englisch, Japanisch, Russisch
Erscheinungsjahr
1967
Kinostart DE
14.09.1967
Länge
117 Minuten
Budget
$9.500.000
Altersfreigabe
FSK 12
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

James Bond 007 – Man lebt nur zweimal (Original: You Only Live Twice) ist der fünfte Film der James Bond-Reihe von Eon Productions unter Regie von Lewis Gilbert. James Bond wird von Sean Connery verkörpert.

Handlung

Eine mysteriöse Rakete unbekannten Ursprungs entführt und stiehlt ein bemanntes Raumschiff der USA. Die Amerikaner bezichtigen die Sowjetunion, da sie glauben, dass es um ein russisches Raumschiff handelt und es droht ein dritter Weltkrieg. Die britische Regierung glaubt, dass das Raumschiff in Japan gelandet ist. James Bond, der seinen Tod inszeniert, wird nach Japan geschickt, um unbemerkt Untersuchungen durchführen zu können und nimmt mit dem Chef des japanischen Geheimdienstes "Tiger" Tanaka Kontakt auf. Sie entdecken, dass die Geheimorganisation SPECTRE und deren Anführer Ernst Stavro Blofeld ihre Basis in einem erloschenen Vulkan eingerichtet hat.

Besetzung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki