Fandom

Moviepedia

Knallhart

2.219Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Knallhart
Knallhart.jpg
Knallhart
Regie
Detlev Buck
Drehbuch
Zoran Drvenkar, Gregor Tessnow
Produktion
Claus Boje
Schnitt
Dirk Grau
Kamera
Kolja Brandt
Musik
Bert Wrede
Produktionsland
Deutschland
Sprache
Deutsch
Erscheinungsjahr
2006
Länge
ca. 99 Minuten
Altersfreigabe
FSK 12 JMK 14
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Inhalt

An seinem 15. Geburtstag muss Michael zusammen mit seiner Mutter Miriam die gemeinsame Wohnung im schicken Berlin-Zehlendorf verlassen, da diese von Miriams ehemaligen Liebhaber Dr. Peters finanziert wurde. Die Beiden landen im rauen Stadtteil Neukölln, wo Erol und seine brutale Gang den Ton angeben. Hier ist die schiefe Bahn die Karriereleiter und so heuert Michael beim Drogenboss Hamal an, der ihm neben einem lukrativen Job auch Schutz vor Erols Gang bietet.

Cast

Preise

  • Deutscher Filmpreis in Silber
  • Deutscher Filmpreis Bester Schnitt
  • Deutscher Filmpreis Beste Filmmusik
  • Preis der FIPRESCI-Jury der Internationalen Filmfestspiele Berlin
  • Goldener Prometheus des Tbilisi International Film Festival

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki