FANDOM


Liam Neeson
Liam
Tätigkeit
Schauspieler
Synchronsprecher
Geboren am
7. Juni 1952
Geburtsort
Ballymena, Nordirland
Synchronstimme

Liam Neeson wurde als William John Neeson geboren und ist ein nordirischer Schauspieler und Synchronsprecher mit britischer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft. Er war mit der verstorbenen US-amerikanischen Schauspielerin Natasha Richardson verheiratet, mit der er zwei Söhne hat.

In den Filmen Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia, Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia und Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte synchronisierte er den Löwen Aslan.

Große Bekanntheit erlangte er durch die Rolle des Oskar Schindler in Steven Spielberg's Schindlers Liste.

Leben

Neeson kam als Sohn eines Schulhausmeisters und einer Köchin auf die Welt. Er ist das dritte von vier Kindern und kommt aus einem katholischen Elternhaus. In seiner Schulzeit trat er in Schulaufführungen auf. Außerdem war Neeson in seiner Jugend sportlich sehr aktiv und gewann den nordirischen Meistertitel im Boxen. Durch diesen Kampfsport wurde sein Nasenbein gebrochen, dem er seine jetztige Nasenform zu verdanken hat. Da er ursprünglich Lehrer werden wollte, studierte er an der Queen’s University of Belfast die Fächer Mathematik, Physik, Informatik und Theaterwissenschaft. Jedoch brach er das Studium ab und jobbte unter anderem als Gabelstaplerfahrer in einer Guinness-Brauerei.

Bei den Dreharbeiten zu Excalibur (1981) lernte er die Schauspielerin Helen Mirren kennen, mit der er in den frühen 1980er Jahren liiert war. Zu dieser Zeit steckte er noch in den Anfängen seiner als Schauspieler. Durch Mirren kam Neeson auch an einen passenden Agenten, um seine Karriere vorantreiben.

Von 1994 bis zu ihrem Tod im Jahr 2009 war Neeson mit Natasha Richardson, Tochter von Vanessa Redgrave und Tony Richardson, verheiratet. Aus der Beziehung zu der Schauspielerin gingen zwei gemeinsame Söhne hervor. Das Paar lernte sich 1993 bei der Wiederaufführung von Anna Christie auf dem Broadway kennen und spielten gemeinsam in dem Film Nell (1994).

Als gebürtiger Nordire hat Neeson die britische Staatsbürgerschaft. Seit August 2009 besitzt Neeson die US-Staatsbürgerschaft.

Filmografie

Kinofilme
Jahr Film Originaltitel Rolle
1979 Pilgrim`s Progress Pilgrim's Progress Jesus Christus
1979 Christiana Christiana Greatheart
1981 Nailed Nailed Junger Katholik
Excalibur Excalibur Gawain
1982 Merlin und das Schwert Merlin and the Sword Grak
1983 Krull Krull Kegan
1984 Die Bounty The Bounty Charles Churchill
Ellis Island Ellis Island Kevin Murray
1985 Lamb Lamb Michael Lamb
The Innocent The Innocent John Carns
1986 Mission The Mission Fielding
The Delta Force The Delta Force Delta Force Mitglied
Duet for One Duet for One Totter
1987 Suspect - Unter Verdacht Suspect Carl Anderson
Auf den Schwingen des Todes A Prayer for the Dying Liam Docherty
1988 Satisfaction Satisfaction Martin Falcon
High Spirits High Spirits Martin Brogan
Das Todesspiel The Dead Pool Peter Swan
Der Preis der Gefühle The Good Mother Leo Cutter
1989 Ruf nach Vergeltung Next of Kin Briar Gates
1990 Darkman - Der Mann mit der Gesichtsmaske Darkman Peyton Westlake
Big Man The Big Man Danny Scoular
1991 Unter Verdacht Under Suspicion Tony Aaron
1992 Ehemänner und Ehefrauen Husbands and Wives Michael Gates
Der Schein-Heilige Leap of Faith Sheriff Will Braverman
Wie ein Licht in dunkler Nacht Shining Through Franz-Otto Dietrich
1993 Ethan Frome Ethan Frome Ethan Frome
Ruby Cairo Ruby Cairo Dr. Fergus Lamb
Schindlers Liste Schindler’s List Oskar Schindler
1994 Nell Nell Dr. Jerome „Jerry“ Lovell
1995 Rob Roy Rob Roy Rob Roy MacGregor
1996 Michael Collins Michael Collins Michael Collins
Davor und danach Before and After Ben Ryan
1998 Les Misérables Les Misérables Jean Valjean
1999 Das Geisterschloss The Hunting Dr. David Marrow
Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung Star Wars Episode I: The Phantom Menace Qui-Gon Jinn
2000 Ein Herz und eine Kanone Gun Shy Charlie Mayo
2002 K-19 - Showdown in der Tiefe K-19: The Widowmaker Mikhail Polenin
Gangs of New York Gangs of New York 'Priester' Vallon
Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger Star Wars Episode II: Attack of the Clones Qui-Gon Jinn (Stimme, ungenannt)
2004 Kinsey - Die Wahrheit über Sex Kinsey Alfred Kinsey
2005 Königreich der Himmel Kingdom of Heaven Godfrey of Ibelin
Batman Begins Batman Begins Ducard / Ra's al Ghul
Breakfast on Pluto Breakfast on Pluto Vater Liam
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe Aslan (Stimme)
2006 Home Home Er selbst
2007 Seraphim Falls Seraphim Falls Carver
2008 Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia The Chronicles of Narnia: Prince Caspian Aslan (Stimme)
Der Andere The Other Man Peter
96 Hours Taken Bryan Mills
2009 Ponyo - Das große Abenteuer am Meer Ponyo Fujimoto (Stimme)
Five Minutes of Heaven Five Minutes of Heaven Alistair Little
After.Life After.Life Eliot
Chloe Chloe David
2010 Kampf der Titanen Clash of the Titans Zeus
Das A-Team - Der Film The A-Team John "Hannibal" Smith
Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader Aslan (Stimme)
72 Stunden - The Next Three Days The Next Three Days Damon Pennington
2011 Unknown Identity Unknown Dr. Martin Harris
2012 The Grey - Unter Wölfen The Grey John Ottway
Zorn der Titanen Wrath of the Titans Zeus
Battleship Battleship Admiral Shane
The Dark Knight Rises The Dark Knight Rises Ra's al Ghul

96 Hours - Taken 2

Taken 2 Bryan Mills
2013 Dritte Person Third Person Michael
2014 The LEGO Movie The LEGO Movie Bad Cop (Stimme)
Non-Stop Non-Stop Bill Marks
A Million Ways to Die in the West A Million Ways to Die in the West Clinch Leatherwood
Ruhet in Frieden - A Walk Among The Tombstones A Walk Among the Tombstones Matthew Scudder
96 Hours - Taken 3 Taken 3 Bryan Mills
2015 Run All Night Run All Night Jimmy Conlon
Entourage Entourage Er selbst
Ted 2 Ted 2 Kunde
Fernsehen
Jahr Film/Serie Rolle Anmerkung
1985 Des Lebens bittere Süße Blackie O`Neill Miniserie
2002 Liberty's Kids John Paul Jones (Stimme) 1 Episode
2004 Saturday Night Live Moderator 1 Episode
2005 Die Simpsons Vater Sean Stimme, 1 Episode
2009 Five Minutes of Heaven Alistair Little Fernsehfilm
2011 Star Wars: The Clone Wars Qui-Gon Jinn Stimme
Life's Too Short Er selbst (Cameo) 1 Episode
2014 Star Wars: The Clone Wars Qui - Gon Jinn Stimme
Dokumentarfilme
Jahr Titel Rolle
1998 Everest Erzähler
2000 The Endurance: Shackleton's Legendary Antarctic Expedition Erzähler
2001 Journey into Amazing Caves Erzähler
2002 Evolution Erzähler
Martin Luther Erzähler
Coral Reef Adventure Erzähler
2007 Birth of Christ Erzähler
2010 Black Holes: The Other Side of Infinity Erzähler
The Wildest Dream Erzähler

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki