Fandom

Moviepedia

Michael Apted

2.495Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Moviepedia Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Michael Apted
Michael Apted.jpg
Tätigkeit
Regisseur
Geboren am
10.02.1941
Geburtsort
Aylesbury, England, UK

Michael Apted ist ein britischer Regisseur. Er ist der Regisseur von Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte.

Er studierte in Cambridge und arbeitete danach als Rechercheur für den britischen Fernsehsender Granada TV. Allmählich gewann er als Fernsehregisseur Anerkennung und Auszeichnungen. Einen ersten Erfolg landete er 1974 mit dem Spielfilm Stardust, der den unglaublichen Aufstieg einer Rockband nachzeichnet. Den internationalen Durchbruch schaffte er 1980 mit Coal Miner's Daughter für den Sissy Spacek den Oscar als beste Schauspielerin erhielt.

Filmografie

  • 1972: Desertiert – Der Kampf ums Überleben/Das dreifache Echo (Triple Echo)
  • 1974: Stardust
  • 1976: Der aus der Hölle kam (The Squeeze)
  • 1977: Stärker als die Sonne (Stronger than the Sun)
  • 1978: Das Geheimnis der Agatha Christie (Agatha)
  • 1980: Nashville Lady (Coal Miner’s Daughter)
  • 1981: Zwei wie Katz und Maus (Continental Divide)
  • 1983: Gorky Park
  • 1984: Moving In – Eine fast intakte Familie (Firstborn)
  • 1986: Critical Condition
  • 1988: Gorillas im Nebel (Gorillas in the Mist: The Story of Dian Fossey)
  • 1991: Das Gesetz der Macht (Class Action)
  • 1992: Halbblut (Thunderheart)
  • 1994: Blink
  • 1994: Nell
  • 1996: Extrem… mit allen Mitteln (Extreme Measures)
  • 1998: Always Outnumbered – Mit dem Rücken an der Wand
  • 1999: James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug (The World Is Not Enough)
  • 2001: Enigma – Das Geheimnis (Enigma)
  • 2002: Genug – Jeder hat eine Grenze (Enough)
  • 2006: Amazing Grace
  • 2010: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader)
  • 2012: Mavericks – Lebe deinen Traum (Chasing Mavericks)
  • 1970: 7 Plus Seven
  • 1977: 21
  • 1984: 28 Up
  • 1985: Bring on the Night
  • 1992: 35 Up
  • 1992: Zwischenfall in Oglala (Incident at Oglala)
  • 1994: Berge versetzen (Moving the Mountains)
  • 1998: 42 Up
  • 2005: 49 Up
  • 2012: 56 Up

Serie

  • 2005–2006: Rom (Rome)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki