FANDOM


Rashida Leah Jones
Rashida JOnes
Tätigkeit
Schauspielerin, Drehbuchautorin, Sängerin
Geboren am
25. Februar 1976
Geburtsort
Los Angeles, Kalifornien, USA

Rashida Jones ist eine amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Sängerin. Sie ist die Tochter der Musik-Legende Quincy Jones.

Leben

Jones wurde in Los Angeles geboren. Ihre Eltern sind der Medienmogul, Musiker und Produzent Quincy Jones und Peggy Lipton, eine Schauspielerin, die unter anderem in den Fernsehserien The Mod Squad und Twin Peaks mitspielte. Sie hat eine ältere Schwester, Kidada Jones. Zusammen haben sie fünf Halbgeschwister, alle aus anderen Beziehungen ihres Vaters. Ihr Vater, der Afro-Amerikaner ist, hat walisische, britische, französische und italienische Wurzeln. Ihre ist Mutter russisch-jüdischer und lettisch-jüdischer Herkunft.

Jones besuchte The Buckley School in Sherman Oaks in Kalifornien, dort wurde sie von ihren Klassenkameraden zur "Most Likely To Succeed". Sie war Schulkameradin von Paris Hilton und Kim Kardashian. Jones' Eltern ließen sich scheiden, als sie 14 Jahre alt war; ihre Schwester blieb bei ihrem Vater, während Rashida mit ihrer Mutter nach Brentwood zog.

Nach der Highschool verließ Jones Kalifornien, um in Harvard zu studieren. In Harvard bewohnte Jones das Eliot Haus und gehörte den Hasty Pudding Theatricals, dem Harvard-Radcliffe Dramatic Club, den Harvard Opportunes, der schwarzen Studenten-Verbindung, und der Signet-Gesellschaft an. Sie war zunächst daran interessiert, Anwältin zu werden, änderte ihre Meinung aber, nachdem sie vom O. J. Simpson-Mordprozess enttäuscht wurde. Danach wand sie sich erstmals der darstellenden Kunst zu und diente als musikalische Leiterin der "Opportunes", einer A-Cappella-Gruppe. Sie studierte Religion und Philosophie und schloss ihr Studium im Jahr 1997 ab.

Karriere

Schreiben

Jones schrieb "Frenemy of the State", eine Comicbuch-Serie die Rekrutierung der CIA, das mit Nunzio DeFilippis und Christina Weir mitgeschrieben wurde. 2009 schrieb Jones ihr erstes Drehbuch zum Film Celeste & Jesse, das erst 2012 veröffentlicht wurde und bei dem sie die Hauptrolle spielt.

Musik

Als Sängerin arbeitete Jones unter anderem als Background-Sängerin der Band Maroon 5. Sie ist bei den Songs "Tangled", "Secret" und "Not Coming Home" aus dem Album "Songs About Jane", und bei "Kiwi" Album "It Won't Be Soon Before Long" zu hören

Filmographie

Kinofilme
Jahr Film Originaltitel Rolle
1998 Myth America Myth America
2000 - East of A Emily
2001 - Roadside Assistance Lucy
2002 Voll Frontal Full Frontal Schauspielerin
- Now You Know Kerri
2003 - Death of a Dynasty Layna Hudson
2004 Die Ex-Freundinnen meines Freundes Little Black Book Dr. Rachel Keyes
2007 Das 10 Gebote Movie The Ten Rebecca
2009 - Brief Interviews with Hideous Men Hannah
Trauzeuge gesucht! I Love You, Man Zooey
2010 Cop Out – Geladen und entsichert Cop Out Debbie
The Social Network The Social Network Marylin Delpy
- Monogamy Nat
2011 Ein Jahr vogelfrei! The Big Year Ellie
Freunde mit gewissen Vorzügen Friends with Benefits Maddison
Our Idiot Brother Our Idiot Brother Cindy Harris
Die Muppets The Muppets Veronica Martin
2012 Celeste & Jesse Celeste and Jesse Forever Celeste
2013 - Decoding Annie Parker Kim
2014 Cuban Fury - Echte Männer tanzen Cuban Fury Julia
Fernsehen
Jahr Film/Serie Rolle Anmerkung
1997 The Last Don Johanna Mini-Serie
2000 If These Walls Could Talk 2 Feministin Fernsehfilm
2000 Freaks and Geeks Karen Scarfolli 1 Episode
2000-2002 Boston Public Louisa Fenn 26 Episoden
2003–2004 Chappelle's Show Pam/Frau in 'Love Contract' 2 Episoden
2004 NY-LON Edie Miller 7 Episoden
2005 Stella Karen 1 Episode
Wanted Detective Carla Merced 13 Episoden
Our Thirties Liz Fernsehfilm
2006–2011 Das Büro Karen Filippelli 24 Episoden
2008 Unhitched Kate 6 Episoden
2009–2014 Parks and Recreation Ann Perkins 104 Episoden
2011 Wilfred Lisa 1 Episode
Web Therapy Hayley Feldman-Tate 2 Episoden
2012 Who Do You Think You Are? Sie selbst
The Cleveland Show Daisy 1 Episode
2013 Die Simpsons Portia 1 Episode
The Awesomes Hotwire

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki