Fandom

Moviepedia

Reese Witherspoon

2.263Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Reese Witherspoon
Reese-Witherspoon.jpg
Tätigkeit
Schauspielerin, Produzentin
Geboren am
22. März 1976
Geburtsort
New Orleans, Louisiana, USA
Nationalität
US-Amerikanerin

Laura Jeanne Reese Witherspoon ist eine ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch Filme wie Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein (1998), Eiskalte Engel (1999) und Natürlich Blond (2001).

Für ihre Darstellung der June Carter Cash in Walk the Line (2005) erhielt sie einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. Für Der große Trip - Wild (2014) wurde sie erneut als Hauptdarstellerin nominiert, ging aber leer aus.

Leben

Witherspoon wurde in New Orleans geboren. Ihr Vater, Dr. John Draper Witherspoon, war zu dieser Zeit Student an der Universität Tulane. Ihre Mutter Mary Elizabeth arbeitet an der Vanderbilt University als Professorin für Krankenpflege.

Als ihr Vater als Militärarzt in Deutschland stationiert war, verbrachte Witherspoon vier Jahre ihrer Kindheit in Wiesbaden. Zurück in den USA wuchs sie in Nashville auf. Obwohl ihre Eltern seit 1996 getrennt leben, sind sie noch verheiratet. Zudem ist Witherspoon eine direkte Nachfahrin von John Witherspoon, der aus Schottland in die USA einwanderte und zu den Unterzeichnern der US-amerikanischen Unabhängigkeitserklärung gehörte.

Während ihrer Geburtstagsfeier ihres 21. Geburtstages lernte Witherspoon Schauspieler Ryan Phillippe kennen, mit dem sie auch für den Film Eiskalte Engel vor der Kamera stand. Die beiden heirateten 1999 und bekamen zwei Kinder, Tochter Ava Elizabeth Phillippe (* 1999) und Sohn Deacon Reese Phillippe (* 2003). 2006 gab das Paar seine Trennung bekannt. Ein Jahr später folgte die Scheidung. Ebenfalls im Jahr 2007 wurde nach und nach ihre Beziehung mit Jake Gyllenhaal bekannt, die bis 2009 dauerte.

Im Jahr 2010 gab Witherspoon ihre Verlobung mit Schauspielagenten Jim Toth bekannt, den sie 2011 heiratete.

Der Sohn des Paares, Tennessee James Toth, kam 2012 zur Welt.

Karriere

Witherspoon stand bereits im Alter von 14 Jahren f dem Drama Der Mann im Mond vor der Kamera. Im Jahre 1993 folgten mit Mein Vater - Mein Freund und dem Disney-Film Die Spur des Windes - Das letzte große Abenteuer zwei Familienfilme.

Nach der Komödie 36 Tage Terror nahm sich Witherspoon eine kleine Auszeit, um ihr Literaturstudium an der Stanford Universität abzuschließen. Im Jahr 1996 kehrte Witherspoon mit dem Thriller Fear - Wenn Liebe Angst macht auf die Leinwand zurück, wo sie neben Mark Wahlberg zu sehen war.

Filmografie

Kinofilme
Jahr Film Originaltitel Rolle
1991 Der Mann im Mond The Man in the Moon Danielle 'Dani' Trant
1993 Die Spur des Windes - Das letzte große Abenteuer A Far Off Place Nonnie Parker
Mein Vater - Mein Freund Jack the Bear Karen Morris
1994 36 Tage Terror S.F.W. Wendy Pfister
1996 Freeway Freeway Vanessa Lutz
1997 Fear - Wenn Liebe Angst macht Fear Nicole Walker
1998 Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein Pleasantville Jennifer Wagner / Mary Sue Parker
Im Zwielicht Twilight Mel Ames
Liebe per Express Overnight Delivery Ivy Miller
1999 Eiskalte Engel Cruel Intentions Annette Hargrove
Election Election Tracy Flick
Best Laid Plans Best Laid Plans Lissa
2000 American Psycho American Psycho Evelyn Williams
Little Nicky - Satan Junior Little Nicky Holly
2001 Der Schwan mit der Trompete The Trumpet of the Swan Serena
Natürlich blond! Legally Blonde Ella Woods
2002 Sweet Home Alabama Sweet Home Alabama Melanie Carmichael
Ernst sein ist alles The Importance of Being Earnest Cecily Cardew
2003 Natürlich blond 2 Legally Blonde 2: Red, White & Blonde Ella Woods
2004 Vanity Fair - Jahrmarkt der Eitelkeit Vanity Fair Becky Sharp
2005 Walk the Line Walk the Line June Carter
Solange du da bist Just Like Heaven Elizabeth
2006 Penelope Penelope Annie
2007 Machtlos Rendition Isabella El-Ibrahim
2008 Mein Schatz, unsere Familie und ich Four Christmases Kate
2009 Monsters vs. Aliens Monsters vs. Aliens Susan Murphy / Gigantika (Stimme)
2010 Woher weißt du, dass es Liebe ist? How Do You Know Lisa Jorgenson
2011 Wasser für die Elefanten Water for Elephants Marlena Rosenbluth
2012 Mud - Kein Ausweg Mud Juniper
Das gibt Ärger This Means War Lauren
2013 Devil’s Knot Devil’s Knot Pam Hobbs
2014 The Good Lie - Der Preis der Freiheit The Good Lie Carrie Davis
Inherent Vice - Natürliche Mängel Inherent Vice Deputy D.A. Penny Kimball
Der große Trip - Wild Wild Cheryl Strayed
2015 Miss Bodyguard Hot Pursuit Cooper
2016 Sing Sing Rosita (Stimme)
Fernsehfilme
Jahr Film Originaltitel Rolle
1991 Wilde Sehnsucht Wildflower Ellie Perkins
1992 Der Preis des Leben Desperate Choices: To Save My Child Cassie Robbins
Fernsehserien
Jahr Serie Rolle Anmerkung
1993 Return to Lonesome Dove Ferris Dunnigan Miniseries
2000 King of the Hill Debbie (Stimme) 2 Episoden
Friends Jill Green 2 episodes
2001 Saturday Night Live Moderatorin 1 Episode
2002 Die Simpsons Greta Wolfcastle (Stimme) Episode: "Nach Kanada der Liebe wegen"
2003 Freedom: A History of Us Verschiedene 3 Episoden
2009 Monsters vs. Aliens - Mutanten-Kürbisse aus dem Weltall Susan Murphy / Gigantika (Stimme) Fernseh-Special
2015 Saturday Night Live Moderatorin 1 Episode
The Muppets Sie selbst Episode: "Walk the Swine"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki