Fandom

Moviepedia

Rogue One: A Star Wars Story

2.495Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Rogue One: A Star Wars Story
Rouge One Star Wars Story.jpg
Produktion
Schnitt
Kamera
Produktionsland
USA
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
2016
Kinostart DE
15. Dezember 2016
Altersfreigabe
FSK12.png
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:


Rogue One: A Star Wars Story ist eine US-Amerikanische Science-Fiction Weltraum-Oper von Gareth Edwards, sowie geschrieben von Gary Whitta und Chris Weltz. Es handelt sich um den Ersten Film der Star Wars Anthology-Reihe. Der Film ist zweitlich zwischen Die Rache der Sith und Eine neue Hoffnung angelegt. In den Hauptrollen sind Felcity Jones, Diego Luna, Riz  Ahmed, Ben Mendeslohn, Donnie Yen, Jiang Wen, Forste Whitaker, Mads Mikkelsen und Alan Tudyk zu sehen. 


Der Film behandelt handelt von einer Verbrecherbande und Kämpfern welche Versuchen die Baupläne des Todessterns zu stehlen.





Handlung

Auf ein abgelegenen Planeten, lebt Galen Erso und seine Frau, Lyra, und dessen Tochter Jyn. Als jedoch der imperiale Offizier Orson Krennic aufkreuzte, um Galen für das Imperium wieder zu gewinnen, wird die Familie in zwei gerissen. Lyra wird erschossen und Jyn konnte erfolgreich fliehen, die später von dem Rebellenanführer Saw Gerrera gerettet wird, und Galen wird gezwungen sich erneut dem Imperium anzuschließen.

15 Jahre später, schmuggelt ein übergelaufener imperialer Pilot, Bodhi Rook, eine Nachricht von Galen der von einer Superwaffe berichtet, die bald fertiggestellt wird. Saw Gerrera, der infolge der Rebellion radikalisiert hat und sich losgelöst hat, glaubt das Bodhi ein Spion ist und nimmt ihn Gefangen. Jyn ist seither als Kriminelle durchgeschlagen hat, ist vom Imperium Gefangen genommen wird jedoch von einer kleine Rebellengruppe befreit. Da Saw Jyn wie eine Tochter großgezogen hat, versuchen die Rebellen ein Treffen zu organisieren, um so an die Nachricht von Bodhi heranzukommen.

Jyn, Rebellen-Offizier Cassian Andor, und dessen umprogrammierten imperialer Droide K-2SO, kommen auf dem Planeten Jedha, auf dem sich Bodhi und Saw befinden, an, wo sich prompt ein Aufstand gegen das Imperium ereignet. Bei Saw, wird Jyn ein Hologramm-Nachricht von ihren Vater Galen gezeigt. Es wird erklärt wieso Galen sich wieder auf das Imperium eingelassen hat und bittet um Verzeihung, außerdem wird die Superwaffe erklärt, die sich Todesstern nennt und Galen hat bewusst ein Reaktor eingebaut die, wenn sie beschädigt wird, eine Kettenreaktion ausgelöst wird und somit der ganze Todesstern zerstört werden kann. Zusätzlich wird auch Preisgegeben das die Pläne für den Todesstern streng Bewacht wird und sich auf dem Tropenplaneten Scarif versteckt sind.

Auf dem Todesstern trifft Orson Krennic auf Gouverneur Tarkin, der seine Kompetenzen und seine Fähigkeiten, um den Bau des Todesstern zweifelt. Daraufhin präsidiert Orson die Wirkung des Todesstern und lässt auf Jedha schießen. Jyn, Cassian, K-250 können gemeinsam mit Bodhi und den blinden Chirrut Îmwe, der anscheinend die Macht besitzt, und dessen Begleitung Baze Malbus vom Planeten fliehen. Saw bleibt zurück und Stirbt.

Tarkin ist von Orson beeindruckt, weißt aber auf einige Sicherheitsstöße hin und übernimmt selbst das Projekt. Im Fluchtschiff berichtet Jyn von den Nachricht. Cassian zweifelt an Jyn und schenkt ihr kein glauben und ist bereit ihren Vater zu töten. Die Rebellen fliegen nach Eadu, wo sich Galen aufhaltet. Orson lässt Galen und seine Ingenieure auf einer Plattform rufen. Er beschuldigt dass einer der Ingenieure ein Verräter sei, da Orson glaubt das Galen nicht in der Lage währe ihn zu belügen. Dennoch gesteht Galen und stellt sich schützend vor seine Mitarbeiter. Derweil hat sich Cassian sich mit sein Scharfschützengewehr postieren, der es nicht schafft Galen zu töten, und Jyn hat die Plattfrom erreicht. Es folgt ein Luftangriff der Rebellen. Dabei wird Galen schwer verletzt und Orson flieht. Schließlich stirbt Galen in die Armen von Jyn.

Zurück in der Stützpunkt der Rebellen, schlägt Jyn ein Angriff auf Scarif vor. Jedoch lehnt größtenteils der Rebellenrat den Vorschlag ab. Dennoch stehlen Jyn, Cassian, K-250 und einige Rebellensoldaten eine erbeutete imperiale Raumfähre. Vor dem Planeten Scarif ist ein großes Schutzschild, so dass nur wenige auf dem Planeten gelangen können. Durch ein Trick schaffen sie es in dem Planeten. Jyn, Cassian und K-250, in Imperialer Uniform gekleidet, durchsuchen die Basis nach die Pläne. Die Rebellen haben sich entschieden doch mitzuhelfen, und so entbrennt eine bittere Schlacht in Orbit und Scarif. Derweil werden Jyn und Cassian als Einbrecher entlarvt. K-250 schließt die beiden in einer Kammer ein, um die beide zu Schützen, und wird von den Sturmtruppen zerstört. Jyn hat die Pläne gefunden und Cassian wird von Orson angeschossen. Jyn flüchtet nach Oben, auf dem Dach der Basis, um die Pläne, mit einen Signal, an die Rebellen zu schicken. Doch das Signal kommt nicht durch den Planetenschild. Chirrut Îmwe schafft es schließlich das Jyn die Pläne verschicken kann, stirb jedoch unter den Einsatz. Ein Flottenkommandeur erteilt den Befehl einen außer Gefecht gesetzten Sternenzerstörer zu rammen und auf einen weiteren zu schieben, sodass dies den Schutzschild trifft und Zerstört wird. Es glückt und die Rebllen Empfangen die Pläne. Jyn wird von Orson gestellt. Bevor er Jyn erschießen kann, wird er von Cassian schwer verletzt. Gemeinsam flüchtet die beiden aus der Basis.

Tarkin hat den Todesstern auf Scarif gerichtet und gibt den Befehl die Basis zu zerstören. Dabei werden Jyn, Cassian, Orson und jeder Rebell, der sich um die Basis befindet, getötet.

Die Rebellenflotte versucht mit die Pläne in den Hyperraum gehen, werden jedoch von Darth Vader abgefangen. Jedoch schaffen es die Rebellen die Pläne Prinzessin Leia Organa zu überreichen, bevor Vader sie bekommt.

Besetzung

Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Felicity Jones Jyn Erso Yvonne Greitzke
Diego Luna Cassian Andor Marcel Collé
Donnie Yen Chirrut Îmwe Asad Schwarz
Jiang Wen Baze Malbus Achim Buch
Alan Tudyk K-2SO Florian Halm
Ben Mendelsohn Direktor Orson Krennic Torsten Michaelis
Forest Whitaker Saw Gerrera Tobias Meister
Mads Mikkelsen Galen Erso Axel Malzacher
Valene Kane Lyra Erso Alexandra Wilcke
Guy Henry Gouverneur Tarkin Lutz Riedel
Riz Ahmed Bodhi Rook Tim Sander
Alistair Petrie General Draven Peter Flechtner
Jimmy Smits Bail Organa Tom Vogt
Genevieve O'Reilly Mon Mothma Alexandra Lange
Ian McElhinney General Dodonna Jürgen Kluckert
Ingvild Deila Prinzessin Leia Organa Susanna Bonaséwicz
Anthony Daniels C-3PO Joachim Tennstedt
Spencer Wilding und

James Earl Jones (Stimme)

Darth Vader Martin Kautz



Videos


Bilder

Poster

Szenen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki