FANDOM


Rose Byrne
RoseByrne
Tätigkeit
Schauspielerin
Geboren am
24. Juli 1979
Geburtsort
Balmain, Sydney
Nationalität
Australierin
Liiert mit
Bobby Cannavale (seit 2012)
Getrennt von
Kinder
Eins (*2016)
Synchronstimme
Ranja Bonalana (überwiegend)

Mary Rose Byrne ist eine australische Schauspielerin. Zu ihren bekanntesten Filmen gehören Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger (2002), das Historienepos Troja (2004), in dem sie die Tempeldienerin Briseis spielte, Sehnsüchtig (2004), der Endzeit-Horrorfilm 28 Weeks Later (2007), X-Men: Erste Entscheidung (2011) und dessen Fortsetzung X-Men: Apocalypse (2016).

Karriere

Byrne machte erste Erfahrungen als Schauspielerin am Australian Theatre for Young People in Sydney. Ihre erste Rolle erhielt sie mit fünfzehn Jahren in der Komödie Dallas Doll. Die folgenden fünf Jahre wurde sie für verschiedene Fernsehproduktionen gecastet, bis sie 1999 das nächste Angebot für eine Kinorolle bekam.

Bei den Filmfestspielen von Venedig 2000 erhielt Byrne die Coppa Volpi als beste Darstellerin für die Hauptrolle in der Tragikomödie The Goddess of 1967. In ihrem Heimatland Australien bescherte ihr 2003 die Hauptrolle in dem Film I Capture the Castle den Durchbruch.

Von 2007 bis 2012 war sie in einer der Hauptrollen der Fernsehserie Damages - Im Netz der Macht zu sehen und erntete für ihre Darstellung 2007 eine Nominierung für den Emmy und einen AACTA Award, sowie 2008 eine Nominierung für den Golden Globe.

Filmografie

Kinofilme
Jahr Film Originaltitel Rolle
1994 Dallas Doll Dallas Doll Rastus Sommers
1999 Two Hands Two Hands Alex
The Date The Date Sophie
2000 My Mother Frank My Mother Frank Jenny
2000 The Goddess of 1967 The Goddess of 1967 BG
2001 The Pitch The Pitch Girl
2002 Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger Star Wars Episode II: Attack of the Clones Dormé
City of Ghosts City of Ghosts Sabrina
2003 I Capture the Castle I Capture the Castle Rose Mortmain
Take Away Take Away Sonja Stilano
The Night We Called it a Day The Night We Called It a Day Audrey Appleby
The Rage In Placid Lake The Rage in Placid Lake Gemma Taylor
2004 Troja Troy Briseis
Sehnsüchtig Wicker Park Alex
2006 The Tenants The Tenants Irene Bell
Dead Girl The Dead Girl Leah
Marie-Antoinette Marie Antoinette Herzogin von Polignac
2007 Sunshine Sunshine Cassie
28 Weeks Later 28 Weeks Later Major Scarlet Levy
Just Buried Just Buried Roberta Knickle
2008 The Tender Hook The Tender Hook Iris
2009 Knowing - Die Zukunft endet jetzt Knowing Diana Wayland
Adam - Eine Geschichte über zwei Fremde. Einer etwas merkwürdiger als der Andere. Adam Beth Buchwald
2010 Männertrip Get Him to the Greek Jackie Q
- I Love You Too Betrunkene Passagierin
Insidious Insidious Renai Lambert
2011 X-Men: Erste Entscheidung X-Men: First Class Moira MacTaggert
Brautalarm Bridesmaids Helen Harris
The Place Beyond the Pines The Place Beyond the Pines Jennifer Cross
2013 Das hält kein Jahr I Give It a Year Nat
Prakti.com The Internship Dana
- The Turning Raelene
Insidious: Chapter 2 Insidious: Chapter 2 Renai Lambert
2014 Bad Neighbors Neighbors Kelly Radner
Sieben verdammt lange Tage This Is Where I Leave You Penny
Annie Annie Grace
2015 Spy - Susan Cooper Undercover Spy Rayna Boyanov
Mit besten Absichten The Meddler Lori Minervini
2016 Bad Neighbors 2 Neighbors 2: Sorority Rising Kelly Radner
X-Men: Apocalypse X-Men: Apocalypse Moira MacTaggert
Fernsehen
Jahr Film/Serie Rolle Anmerkung
1995 Echo Point Belinda O Conor Hauptcharakter
1997 Fallen Angels Siobhan 1 Episode
Wildside Heidi Benson 2 Episoden
1999 Big Sky Angie 1 Episode
Heartbreak High Carly Whitely 3 Episoden
2000 Murder Call Sarah Watson 1 Episode
2005 Casanova Edith BBC Miniserie
2007–2012 Damages Ellen Parsons Hauptcharakter
2009 The Chaser's War on Everything Sie selbst
2013 Portlandia Fred's Verabredung 1 Episode

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.