Fandom

Moviepedia

The Rum Diary

2.229Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

The Rum Diary
117880 poster gross 200.jpg
The Rum Diary
Regie
Bruce Robinson
Drehbuch
Bruce Robinson
Produktion
Johnny Depp,

Graham King, Christi Dembrowski, Anthony Rhulen,

Robert Kravis
Schnitt
Carol Littleton
Kamera
Dariusz Wolski
Musik
Christopher Young
Produktionsland
USA
Sprache
Englisch, Spanisch, Deutsch
Erscheinungsjahr
2011
Kinostart DE
2. August 2012
Länge
120 min.
Budget
$45 million - $50 million
Altersfreigabe
FSK 12
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

The Rum Diary ist eine US-amerikanische Literaturverfilmung aus dem Jahre 2012.

Handlung

Journalist Paul Kemp (ähnlich wie Raoul Duke in "Fear And Loathing in Las Vegas" ein Alter Ego von Thompson, gespielt von Johnny Depp) schlägt sich mit Jobs, die nie länger als ein paar Monate dauern, durch die Welt. Im Jahr 1959 kommt Paul nach San Juan, Puerto Rico, wo er ein gutbezahltes Angebot annimmt, die mäßige Gazette 'The San Juan Star' aufzuwerten. Doch schnell wird deutlich, dass die Arbeit nur der Teil seines Lebens "von Mittag bis acht" ist, denn der Lebemann verfällt schnell dem Müßiggang und verliebt sich außerdem in die bezauberne Chenault (Amber Heard). Diese ist jedoch Geliebte des Baulöwen Sanderson (Aaron Eckhart), der Kemp für seine Zwecke einspannen will. Dieser steht nun vor der Wahl, den mächtigen Unternehmer zu unterstützen oder mittels investigativen Journalismus dessen betrügerische Baumaßnahmen aufzudecken.

Cast

Trailer

Rum Diary Deutscher Trailer HD02:04

Rum Diary Deutscher Trailer HD

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki