FANDOM


Vergiss mein nicht
Vergiss Mein nicht
Drehbuch
Schnitt
Produktionsland
Deutschland
Sprache
Deutsch
Erscheinungsjahr
2012
Kinostart DE
31. Januar 2013
Länge
88 Min.
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Vergiss mein nicht ist ein deutscher Dokumentarfilm von Regisseur David Sieveking.

Handlung

David Sieveking gibt uns Einblick in das Leben seiner Mutter die unter Alzheimer leidet. Der Film zeigt einfühlsam, wie eine ganze Familie mit der Krankheit des Familienmitglieds umgeht und wie deren Solidarität durch die schwierigen Umstände auf die Probe gestellt wird.

Cast

  • Gretel Sieveking
  • Malte Sieveking
  • David Sieveking
  • Anna Sieveking-von Borck
  • Ise Schönberg
  • Peter Niggli
  • Anke Kiltz
  • Eva Sieveking
  • Viviana Sved