Fandom

Moviepedia

William Shakespeares Romeo + Julia

2.490Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
William Shakespeares Romeo + Julia
William shakespeares romeo and juliet.jpg
William Shakespeare's Romeo + Juliet
Regie
Drehbuch
Craig Pearce, Baz Luhrmann
Produktion
abriella Martinelli, Baz Luhrmann
Schnitt
Produktionsland
USA
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
1996
Kinostart DE
13.03.1997
Länge
118 Minuten
Altersfreigabe
FSK 12
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

William Shakespeares Romeo + Julia ist ein Film aus dem Jahr 1996 von Baz Luhrmann, der Romeo und Julia in der Gegenwart zeigt.

Handlung

Im Verona der Gegenwart herrscht eine Feindschaft zwischen den familien Montague und Capulet. Dabei kommt es zwischen den Leuten der jeweiligen Familien heufig zu schießereien, in die auch unbeteiligte hineingezogen werden.

Romeo, aus dem Haus Montague, hält sich von dem fern, da er eine Depressive Phase durchmacht aufgrund seiner Liebe zu Rosalinde, die seine Liebe nicht erwiedert. Als nach einer weiteren Schießerei zwischen seinem Cousin Benvolio und dem Montaguehasser Tybalt, sein Vater Ted Montague Benvolio zu Romeo bringt damit dieser ihn aus seinem Schwermut zieht,

schlägt dieser vor auf ein Fest der Feinde zu gehen, wo auch Rosalinde erscheinen wird, um dort über sie hinweg zu kommen und sich nach was neuem umzusehen.

Zeitgleich läd Julias Vater Fulgencio Capulet den jungen Paris ein da dieser ein Auge auf Julia geworfen hat und diese heiraten will.

Auf dem Fest, zu dem ihnen sein Freund Mercutio zugang verschafft hat, treffen Romeo und Julia dann aufeinander. Beide verlieben sich sofort, doch als sie erfahren das der jeweils andere aus der verfeindeten Familie stammt sind beide schockiert.

Als Romeo und seine Freunde gehen wollen entscheidet sich dieser um und springt aus dem Wagen um über eine Mauer zu Julia zu gelangen. Dort belauscht er erst ihre Selbstgespräche am Pool, wobei sie ihm indirekt eine Liebeserklärung macht, gibt sich dann zu erkennen und stürzt mit der völlig überraschten Julia in den Pool. Dort gesteht er ihr seine Liebe und als die Amme ruft und Julia gehen muss, verabreden sich beide um den Bund der Ehe einzugehen.

Am nächsten Tag rennt Romeo zu seinem Freund Pater Laurence um ihn um seinen Segen und Bistand zu bitten. Dieser ist bereit die beiden zu vermählen da er sich so ein ende der Feindschaft erhofft.

Und so werden beide in der Anwesenheit von Julias Amme, Romeos Diener und dem Pater getraut.

Doch als nach der Trauung Romeo glücklich zu seinen Freunden kommt wartet dort schon Tybalt auf ihn. Dieser will sich Rächen für die Anwesenheit eines Montagues auf dem Fest der Capulets. Romeo weigert sich allerdings zu kämpfenund lässt sich auch durch Beschimpfungen nicht provozieren. Sein Freund Mercutio schon. Beide kämpfen doch als Romeo dazwischen geht um Mercutio davon abzuhalten Tybalt zu töten, erschießt Tybalt Mercutio. Romeo fährt wutentbrannt dem flüchtenden Tybalt nach und ste4llt diesen. Als es zum Duell kommt erschießt Roemeo Tybalt und wird von seinem Diener Balthasar zum Pater gebracht.

Captain Prince der Aufgrund Tybalts und Mercutios ermordungen Romeo verbannt gibt ihm Zeit bis zum nächsten Morgen um die Stadt zu verlassen.

Der Pater muntert Romeo auf und schickt ihn zu Julia damit er diese über den Tod ihres Cousins hinwegtröstet und seine Hochtzeitsnacht mit ihr verbringt. Am nächsten morgen verschwindet Romeo über den Balkon und fährt nach Mantua.

Julias Vater beschließt um sie auzumuntern, ihre Hochtzeit mit Paris. Doch Julia die entsetzt ist über diesen Entschluss und mit allem flehen nur auf taube Ohren stößt, holt sich Rat beim Pater. Der gibt ihr ein Mittel das sie vor dem Schlafengehen nehmen soll, es lässt sie wie Tod erscheinen, um dann mit Romeo den der Pater benachrichtigen will, nach Mantua zu fliehen.

Soweit geht auch alles auf und Julia wird für Tod gehalten, doch der Brief des paters kommt nicht bei Romeo an und so bekommt dieser Besuch vom entsetzten Balthasar der ihm mitteilt das seine Julia tod ist. Darauf hin will Romeo zurück um bei Julia zu sein. Unterwegs kauft er starkes, schnell wikendes Gift und begibt sich dann in die Kirche wo Julias Leiche liegt.

Dort steckt er ihr ihren Ehering wieder an, den sie ihm zum Abschied mitgegeben hatte, und trinkt das Gift.In dem Augenblick als er trinkt, kommt sie zu sich und fasst nach seinm Gesicht. Romeo stirbt in den Armen Julias. Diese ist darauf zutierst traurig und küsst seine Lippen weil sie hofft dort noch Gift zu finden das auch sie tötet. Da das nicht funktioniert, erschießt sie sich mit seiner Waffe.

Am Ende werden beide Leichen aus der KIrche herraus getragen und Captain Prince macht ihren Eltern klar das es die Schuld ihres Hasses war die ihren Kindern das Leben gekostet hat.

Cast

  • Leonardo DiCaprio: Romeo
  • Claire Danes: Julia
  • John Leguizamo: Tybalt
  • Harold Perrineau Jr.: Mercutio
  • Dash Mihok: Benvolio
  • Pete Postlethwaite: Pater Laurence
  • Paul Sorvino: Fulgencio Capulet
  • Brian Dennehy: Ted Montague
  • Miriam Margolyes: Amme
  • Paul Rudd: Paris
  • Diane Venora: Gloria Capulet
  • Christina Pickles: Caroline Montague
  • Vondie Curtis-Hall: Captain Prince

Besonderheiten

Obwohl die Handlungen in die gegenwart verlegt wurden blieb der Text weiterhin in Versform. Auch die Waffen, die im Original Schwerter und Dolche waren, waren hierbei etwas Besonderes. Abgeänderte Formen Beretta 92FS, deren Lizenzversion Taurus PT92 oder PT96 und der Colt Combat Commander, einer Variante der Colt 1911 wurden benutz und waren durch ihre verzierungen auffällig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki