FANDOM


Zero Dark Thirty
Zero Dark Thirty
Drehbuch
Kamera
Produktionsland
USA
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
2012
Kinostart DE
31. Januar 2013
Länge
157 Min.
Budget
40.000.000 US-Dollar
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Zero Dark Thirty ist ein fiktionaler Film über die Verfolgung und Elimierung von Osama bin Laden. Regie führte Kathryn Bigelow, deren vorheriger Film Tödliches Kommando - The Hurt Locker sechs Academy Awards gewann.

Handlung

Maya ist eine CIA-Agentin, die ihre ersten beruflichen Erfahrungen macht. Sie beschäftigt sich mit den Befragungen von Gefangenen, die im Zuge der Al-Qaeda-Anschlägen auf die USA am 11. September durchgeführt wurden. Von den drastischen Methoden dieser Verhöre will sie einerseits Abstand nehmen, andererseits glaubt sie daran, dass die Wahrheit vielleicht nur durch solche brutalen Maßnahmen ans Licht kommen kann und deshalb letztendlich toleriert werden muss. Jahrelang verfolgt sie verbissen die Spur zum Al-Qaeda-Führer Osama Bin Laden und im Jahr 2011 scheint ihre Arbeit endlich Früchte zu tragen. Jetzt muss sie nur noch ihre Kollegen daon überzeugen, dass ihre Informationen über seinen Aufenthaltsort tatsächlich richtig sind...

Cast

Videos

Zero Dark Thirty - Trailer02:02

Zero Dark Thirty - Trailer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki